NASCAR

Harvick erstmals Sprint-Cup-Sieger

SID
Montag, 17.11.2014 | 11:59 Uhr
Kevin Harvick sichert sich zum ersten Mal den Sprint-Cup
© getty
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

US-Rennfahrer Kevin Harvick hat in der NASCAR-Serie erstmals den bedeutenden Sprint Cup gewonnen. Beim Finale auf dem Homestead-Miami Speedway feierte der 38-Jährige seinen 28. Rennsieg und entschied die Gesamtwertung mit 5043 Punkten hauchdünn vor seinem Chevrolet-Markenkollegen Ryan Newman (5042) und Toyota-Pilot Denny Hamlin (5037) für sich.

Harvick fährt für Stewart-Haas Racing. Den Rennstall leiten der dreimalige Sprint-Cup-Sieger Tony Stewart und Milliardär Gene Haas, der voraussichtlich ab 2016 mit einem US-Team in der Formel 1 antreten wird.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung