Start der Mission Titelverteidigung bei VW

Ogier: "WM kann beginnen":

SID
Dienstag, 07.01.2014 | 15:59 Uhr
Sebastien Ogiers erklärtes Ziel ist die Titelverteidigung
© getty
Advertisement
Rugby Union Internationals
Wales -
Georgien
Rugby Union Internationals
England -
Australien
Rugby Union Internationals
Schottland -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Fidschi
Ran Fighting
ran Fighting Gala
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Viertelfinale
King Of Kings
King of Kings 51
NBA
Warriors @ 76ers
ACB
Andorra -
Malaga
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Halbfinale
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
Premiership
Exeter -
Harlequins
ACB
Barcelona -
Valencia
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Finale
NBA
Wizards @ Raptors
NHL
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle

Das Unternehmen Titelverteidigung hat begonnen: Weltmeister Sébastien Ogier (30) will sich auch 2014 wieder die Rallye-Krone aufsetzen.

"Der Testbetrieb und die Vorbereitungen laufen schon seit November auf Hochtouren, und wir sind gut vorbereitet, um als Titelverteidiger in die neue Saison zu starten", sagte der VW-Pilot aus Frankreich am Dienstag in Wolfsburg: "Die Rallye-WM 2014 kann für mich, meinen Beifahrer Julien Ingrassia und unser Team beginnen."

VW-Chef Martin Winterkorn gab seinem Starpiloten bei der offiziellen Verabschiedung vor dem traditionellen WM-Auftakt in Monte Carlo (14. bis 19. Januar) einen klaren Auftrag mit auf den Weg: Den Titel zu verteidigen. "Das heißt: keine Überheblichkeit oder Nachlässigkeit, sondern weiterhin höchste Konzentration und Siegeswillen", sagte Winterkorn, "wenn die Mannschaft das beherzigt, dann können wir in diesem Jahr sogar noch zulegen."

2013 war Ogier in seinem VW Polo nicht zu schlagen und gewann neun von 13 WM-Läufen. Auch in diesem Jahr stehen 13 Rennen auf dem Programm. Der Start der WM findet traditionell in Monte Carlo statt, das Finale steigt im November in Großbritannien.

Die Rallye-WM im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung