Rallye Dakar, 11. Etappe

Roma hält Peterhansel auf Abstand

SID
Donnerstag, 16.01.2014 | 20:51 Uhr
Nani Roma liegt bei der Rallye Dakar auch nach dem elften Tag in Führung
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
DoLive
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
DoLive
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa13:30
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Der Spanier Nani Roma hat Titelverteidiger Stéphane Peterhansel im Zweikampf um den Gesamtsieg bei der Rallye Dakar auf Abstand gehalten.

Im Mini All4 des deutschen Teams X-raid nahm Roma Rekordchampion Peterhansel auf den 605 Wertungskilometern zwischen Antofagasta und El Salvador in Chile als Tageszweiter 3:17 Minuten ab. Nach der elften Etappe beträgt Romas Vorsprung auf seinen französischen Markenkollegen 5:32 Minuten.

Den Tagessieg sicherte sich der Argentinier Orlando Terranova (5:58:00 Stunden/Mini All4). Der Karlshofer Dirk von Zitzewitz als Co-Pilot des Südafrikaners Giniel de Villiers zeigte im Toyota Hilux ein gutes Rennen und kam in 6:10:38 Stunden als Dritter ins Ziel. In der Gesamtwertung belegt das Duo den fünften Platz (1:15:57 Stunden zurück).

Bei den Motorrädern sicherte sich der Spanier Marc Coma in 6:36:08 Stunden den Etappensieg und hält damit Kurs auf seinen vierten Gesamtsieg. Der KTM-Pilot hat im Gesamtklassement 52:36 Minuten Vorsprung.

Die zwölfte Etappe führt am Freitag über 699 km (350 km WP) von El Salvador nach La Serena. Die Dakar endet am Samstag nach insgesamt 9374 km in Valparaíso/Chile.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung