Zanardi feiert Comeback für BMW

SID
Dienstag, 21.01.2014 | 11:47 Uhr
Alex Zanardi gewann 2012 zwei Goldmedaillen bei den Paralympics
© getty
Advertisement
World Championship
Live
USA -
Kanada
World Championship
Schweden -
Schweiz
World Championship
Eishockey-Weltmeisterschaft
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 3)
World Championship Kickboxing
Buakaw Banchamek -
Victor Nagbe
NHL
Lightning @ Capitals
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
NHL
Jets @ Golden Knights (Spiel 6, falls nötig)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham

Der beidseitig unterschenkelamputierte ehemalige Formel 1-Pilot Alessandro Zanardi feiert ein Comeback im Rennsport. Der Italiener wird ab April für BMW in der GT-Serie an den Start gehen. Zanardi, der zuletzt 2009 in der Tourenwagen-WM WTTC fuhr, soll sechs der sieben Sprintrennen bestreiten.

"Einem erfolgreichen Comeback von Alex steht aus unserer Sicht nichts im Wege, sagte BMW-Motorsportdirektor Jens Marquardt. Für Zanardi wird eigens ein BMW Z4 angepasst. Die Serie beginnt am 21. April in Frankreich und umfasst einstündige Sprintrennen.

Zanardi waren nach einem schweren Unfall am 15. September 2001 auf dem Lausitzring beide Unterschenkel amputiert worden. 2003 fuhr er wieder Rennen, ab 2005 in der WTTC, in der ihm insgesamt vier Siege gelangen. Bei den Paralympics 2012 in London gewann Zanardi zweimal Gold und einmal Silber mit dem Handbike.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung