Fahrer fährt in Zuschauermenge

Tödlicher Unfall bei Rallye in Schottland

SID
Samstag, 16.02.2013 | 18:56 Uhr
In Schottland ist eine Zuschauerin bei einer Rallye tödlich verunglückt
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Ein tödlicher Unfall hat am Samstag die erste Etappe der "Highland Car Club Snowman Rally" in Schottland überschattet.

Eine 50-Jährige kam zu Tode, nachdem ein Rallyeauto von der Strecke abgekommen und in die Zuschauermenge gekracht war. Bei dem Unfall in Glenurquhart Forest nahe Loch Ness wurde zudem ein Achtjähriger verletzt. Die Blessuren des Jungen seien aber wohl nicht lebensgefährlich, teilte die Polizei mit. Der Fahrer und der Co-Pilot des Unfallwagens blieben unverletzt.

Die erstmals 1955 ausgetragene "Highland Car Club Snowman Rally" bildet den Auftakt zur schottischen Rallyemeisterschaft.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung