Bradl in der MotoGP auf Startplatz fünf

SID
Samstag, 18.08.2012 | 22:58 Uhr
Stefan Bradl startet in Indianapolis von Rang fünf
© Getty
Advertisement
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

WM-Spitzenreiter Sandro Cortese steht beim zehnten Lauf zur Motorrad-WM am Sonntag in Indianapolis auf der Pole Position. Der 22-Jährige aus dem schwäbischen Berkheim fuhr im Qualifying am Samstag in der Moto3-Klasse in 1:48,545 Minuten Bestzeit.

Cortese schnappte dem Briten Danny Kent, der bis zwei Minuten vor dem Trainingsende vorne gelegen hatte, die Pole Position um nur 83 Tausendstelsekunden weg. Drittschnellster war Maverick Vinales, der im Kampf um den WM-Titel Corteses ärgster Verfolger ist. Der Spanier belegt in der WM-Wertung mit neun Punkten Rückstand auf Cortese den zweiten Rang.

In der MotoGP-Klasse landete Stefan Bradl auf einem guten fünften Startplatz. Der 22-Jährige aus dem bayerischen Zahling bestreitet seine erste Saison in der Königsklasse. Die Pole Position in einem von zahlreichen schweren Stürzen überschatteten Qualifying sicherte sich der Spanier Dani Pedrosa vor seinem Landsmann und WM-Spitzenreiter Jorge Lorenzo.

Weltmeister Stoner schwer gestürzt

Titelverteidiger Casey Stoner fuhr auf den sechsten Rang. Ob der Australier im Rennen starten kann, ist ungewiss. Stoner erlebte das Ende des Trainingstages nach einem Sturz im Medical Center an der Strecke mit. Möglicherweise hat der Australier, der seinen Helm zum Saisonende an den Nagel hängt, eine Fraktur des rechten Knöchels erlitten.

Definitiv nicht starten kann Nicky Hayden bei seinem Heimrennen. Der Amerikaner war im Qualifying ebenfalls schwer gestürzt. Bei der genauen Untersuchung im Krankenhaus wurden zwei Frakturen der rechten Hand festgestellt.

In der Moto2-Klasse war der Spanier Pol Espargaro der Schnellste vor seinem Landsmann und WM-Spitzenreiter Marc Marquez. Max Neukirchner enttäuschte und kam auf Stefan Bradls WM-Maschine vom vergangenen Jahr nicht über einen 28. Platz hinaus.

Die MotoGP-WM im Überblick

 

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung