Motorsport

Erfolgreiche Operation bei Casey Stoner

SID
Casey Stoner wurde erfolgreich am Sprunggelenk operiert
© Getty

Der amtierende Motorrad-Weltmeister Casey Stoner ist in seiner Heimat Australien erfolgreich am Sprunggelenk operiert worden. "Die Ärzte sind mit dem Verlauf der Operation sehr zufrieden", teilte sein Team Repsol-Honda am Donnerstag mit.

Eine Angabe über eine Rückkehr des Champions der Königsklasse MotoGP auf die Rennstrecke machte dessen Arbeitgeber jedoch nicht. Stoner war vor zwölf Tagen beim Großen Preis von Indianapolis in Amerika gestürzt und hatte sich dabei Verletzungen an Bändern und Knochen des Gelenks zugezogen.

Stoner liegt in der WM-Gesamtwertung nach zwölf von 18 Rennen mit 186 Punkten hinter Jorge Lorenzo (245) und Teamkollege Dani Pedrosa (232) auf Rang drei.

Der WM-Stand im MotoGP

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung