Stefan Bradl nach Training auf Platz zwei

SID
Freitag, 06.07.2012 | 15:39 Uhr
Stefan Bradl: Zweitschnellster auf dem Sachsenring. Nur Dani Pedrosa war schneller
© Getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 3

Stefan Bradl hat am Freitag beim Training zu seinem Heimrennen auf dem Sachsenring in der MotoGP-Klasse erneut aufhorchen lassen. Der 22 Jahre alte Bayer sicherte sich mit einer perfekten Runde in seinem letzten Versuch beim zweiten freien Training die zweitbeste Rundenzeit.

Nur Dani Pedrosa vom Honda-Werksteam war schneller als Bradl. Der amtierende Champion Casey Stoner wurde Vierter vor dem direkt hinter Bradl platzierten Spanier Jorge Lorenzo.

Am Vormittag stürzte der Italiener Matti Pasini in der Boxengasse bei dem Versuch, einem Mechaniker auszuweichen. Nach einer genauen Untersuchung in einem Krankenhaus in Chemnitz konnte Pasini am Nachmittag wieder starten. Am Samstag ermitteln die Fahrer im Qualifikationstraining die Startaufstellung für das Rennen am Sonntag.

Die MotoGP-Termine 2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung