Motorrad-WM:

Bradl zum Trainingsauftakt guter Fünfter

SID
Freitag, 15.06.2012 | 18:28 Uhr
Stefan Bradl erreichte beim WM-Trainingsauftakt einen guten fünften Platz
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
MiLive
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Stefan Bradl hat im freien Training für den sechsten Lauf zur Motorrad-WM in Silverstone voll überzeugt. Der 22-Jährige fuhr am Freitag in der MotoGP-Klasse auf einen guten fünften Platz.

Bradl belegt in seinem Premieren-Jahr in der Königsklasse derzeit Rang acht in der WM-Wertung.

Schnellster im Training für den Großen Preis von Großbritannien war Weltmeister Casey Stoner aus Australien. Für WM-Spitzenreiter Jorge Lorenzo reichte es zunächst nur zum siebten Platz. Der Spanier führt die Gesamtwertung bereits mit 20 Punkten Vorsprung vor Stoner an.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung