Franz Engster im ersten Rennen kollidiert

Tourenwagen: Yvan Muller weiter auf WM-Kurs

SID
Sonntag, 06.05.2012 | 19:23 Uhr
Yvan Muller hat das Rennen in Budapest gewonnen und führt die WM-Gesamtwertung weiter an
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Fr11:50
Tigers -
Titans
AEGON Classic Women Single
Fr12:30
WTA Birmingham: Viertelfinals
Mallorca Open Women Single
Fr12:30
WTA Mallorca: Viertelfinals
National Rugby League
Sa11:30
Roosters -
Storm
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1

Titelverteidiger Yvan Muller fährt in der Tourenwagen-WM weiter auf Erfolgskurs. Der Chevrolet-Pilot feierte am Sonntag in Budapest den fünften Saisonsieg und führt die Gesamtwertung weiter an.

Im zweiten Rennen des Tages belegte Muller dann einen zehnten Platz. Allerdings schmolz der Vorsprung des Franzosen auf seinen Teamkollegen Alain Menu um fünf auf 23 Punkte. Der Schweizer fuhr auf die Ränge drei und zwei. Das zweite Rennen gewann überraschend der BMW-Pilot Norbert Michelisz (Ungarn).

Pech hatte Franz Engstler (Wiggensbach), der nach einer Kollision mit einem BMW-Markenkollegen im ersten Lauf aufgeben musste. Anschließend fuhr der frühere DTM-Pilot als Neunter in die Punkteränge.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung