Samstag, 05.05.2012

Motorrad-WM in Portugal

Cortese erobert Pole Position

Sandro Cortese hat sich in der Motorrad-WM bereits seine zweite Pole Position in dieser Saison gesichert. Der KTM-Pilot fuhr am Samstag im Qualifying für das dritte Saisonrennen im portugiesischen Estoril Bestzeit in der Moto3-Klasse.

Sandro Cortese war 0,315 Sekunden schneller als der Spanier Maverick Vinales
© Getty
Sandro Cortese war 0,315 Sekunden schneller als der Spanier Maverick Vinales

Cortese war 0,315 Sekunden schneller als der Spanier Maverick Vinales. Vielleicht reicht es ja diesmal für den 22-Jährigen zum ersten Saisonsieg. In den ersten beiden Rennen in Katar und im spanischen Jerez war Cortese jeweils Dritter geworden.

WM-Spitzenreiter Romano Fenati aus Italien musste sich mit einem Rückstand von mehr als einer Sekunde auf Cortese mit dem sechsten Platz begnügen. Die anderen deutschen WM-Starter in der ehemaligen 125er Klasse spielten keine Rolle: Marcel Schrötter wurde 23., Toni Finsterbusch landete auf dem 30. Rang.

Bestzeit für Weltmeister Stoner

In der Königsklasse MotoGP bringt Stefan Bradl in seinem Premieren-Jahr weiter solide Leistungen. Der amtierende Moto2-Weltmeister fuhr im Qualifying auf den elften Startplatz. Bradl war 1,077 Sekunden langsamer als Titelverteidiger Casey Stoner (Australien), der sich sechs Tage nach seinem Sieg in Jerez die Pole Position sicherte.

Zweitschnellster war der Spanier Dani Pedrosa. WM-Spitzenreiter Jorge Lorenzo (Spanien), der die Gesamtwertung mit vier Punkten Vorsprung vor Stoner anführt, belegte hinter dem Briten Cal Crutchlow den vierten Rang.

Moto3: Die Termine

Paris Hilton: Das Party-Girl beim Motorradrennen
Hotel-Erbin und Party-Girl Paris Hilton stattete ihrem Motorrad-Team SuperMartxe VIP by Paris Hilton am Rande des Katalonien-GP einen Besuch ab
© Getty
1/10
Hotel-Erbin und Party-Girl Paris Hilton stattete ihrem Motorrad-Team SuperMartxe VIP by Paris Hilton am Rande des Katalonien-GP einen Besuch ab
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/paris-hilton-beim-motorrad-rennen/paris-hilton-sexy-motorrad-team-supermartxe-vip-byparis-hilton-125-ccm-klasse-sergio-gadea-maverick-vinales.html
In der Startaufstellung löste sie einen riesengroßen Presse-Auflauf aus
© Getty
2/10
In der Startaufstellung löste sie einen riesengroßen Presse-Auflauf aus
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/paris-hilton-beim-motorrad-rennen/paris-hilton-sexy-motorrad-team-supermartxe-vip-byparis-hilton-125-ccm-klasse-sergio-gadea-maverick-vinales,seite=2.html
Shake-Hands mit einem ihrer Piloten: Maverick Vinales
© Getty
3/10
Shake-Hands mit einem ihrer Piloten: Maverick Vinales
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/paris-hilton-beim-motorrad-rennen/paris-hilton-sexy-motorrad-team-supermartxe-vip-byparis-hilton-125-ccm-klasse-sergio-gadea-maverick-vinales,seite=3.html
Auch direkt vor dem Rennen kam Glücksbringer Paris Hilton noch einmal vorbei. Und es sollte sich lohnen: Der 16-jährige Rookie fuhr am Ende auf Platz zwei
© Getty
4/10
Auch direkt vor dem Rennen kam Glücksbringer Paris Hilton noch einmal vorbei. Und es sollte sich lohnen: Der 16-jährige Rookie fuhr am Ende auf Platz zwei
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/paris-hilton-beim-motorrad-rennen/paris-hilton-sexy-motorrad-team-supermartxe-vip-byparis-hilton-125-ccm-klasse-sergio-gadea-maverick-vinales,seite=4.html
Da durfte auch die Team-Besitzerin an der Boxenmauer jubeln
© Getty
5/10
Da durfte auch die Team-Besitzerin an der Boxenmauer jubeln
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/paris-hilton-beim-motorrad-rennen/paris-hilton-sexy-motorrad-team-supermartxe-vip-byparis-hilton-125-ccm-klasse-sergio-gadea-maverick-vinales,seite=5.html
Bereits bei der Präsentation ihres Teams im Dezember in Madrid hatte die Hotel-Erbin eine gute Figur gemacht. Die Grid-Girls sollten sich warm anziehen
© Getty
6/10
Bereits bei der Präsentation ihres Teams im Dezember in Madrid hatte die Hotel-Erbin eine gute Figur gemacht. Die Grid-Girls sollten sich warm anziehen
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/paris-hilton-beim-motorrad-rennen/paris-hilton-sexy-motorrad-team-supermartxe-vip-byparis-hilton-125-ccm-klasse-sergio-gadea-maverick-vinales,seite=6.html
Das It-Girl will ihre Popularität als Zugpferd für den Rennsport nutzen
© Getty
7/10
Das It-Girl will ihre Popularität als Zugpferd für den Rennsport nutzen
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/paris-hilton-beim-motorrad-rennen/paris-hilton-sexy-motorrad-team-supermartxe-vip-byparis-hilton-125-ccm-klasse-sergio-gadea-maverick-vinales,seite=7.html
Selbst Dirk Raudies, der 1993 letzter deutscher Motorrad-Champion wurde, sagte in einem Interview mit "Welt Online": "Paris Hilton ist gut für die Motorrad-WM"
© Getty
8/10
Selbst Dirk Raudies, der 1993 letzter deutscher Motorrad-Champion wurde, sagte in einem Interview mit "Welt Online": "Paris Hilton ist gut für die Motorrad-WM"
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/paris-hilton-beim-motorrad-rennen/paris-hilton-sexy-motorrad-team-supermartxe-vip-byparis-hilton-125-ccm-klasse-sergio-gadea-maverick-vinales,seite=8.html
Hiltons Ziel: Nicht weniger als der WM-Titel soll her
© Getty
9/10
Hiltons Ziel: Nicht weniger als der WM-Titel soll her
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/paris-hilton-beim-motorrad-rennen/paris-hilton-sexy-motorrad-team-supermartxe-vip-byparis-hilton-125-ccm-klasse-sergio-gadea-maverick-vinales,seite=9.html
Aktuell können ihre spanischen Piloten Sergio Gadea (l., WM-Rang sieben) und Maverick Vinales (WM-Rang vier) die Erwartungen noch nicht komplett erfüllen
© Getty
10/10
Aktuell können ihre spanischen Piloten Sergio Gadea (l., WM-Rang sieben) und Maverick Vinales (WM-Rang vier) die Erwartungen noch nicht komplett erfüllen
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/paris-hilton-beim-motorrad-rennen/paris-hilton-sexy-motorrad-team-supermartxe-vip-byparis-hilton-125-ccm-klasse-sergio-gadea-maverick-vinales,seite=10.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DTM-Champion 2016?

Mattias Ekström peilt den DTM-Titel an
Mattias Ekström
Marco Wittmann
Robert Wickens
Timo Glock
Paul di Resta
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.