4. WM-Lauf am 20. Mai

Vermeulen ersetzt Edwards in Le Mans

SID
Mittwoch, 09.05.2012 | 19:29 Uhr
Chris Vermeulen wird den am Schlüsselbein verletzten Colin Edwards in Le Mans ersetzen
© Getty
Advertisement
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks

Motorrad-Rennfahrer Chris Vermeulen wird den verletzten Colin Edwards beim kommenden vierten Weltmeisterschaftslauf der MotoGP im französischen Le Mans (20. Mai) ersetzen.

Wie das Team NGM Mobile Racing am Mittwoch auf seiner Website mitteilte, wird Edwards nach einer Operation am Schlüsselbein erst beim Großen Preis von Katalonien (3. Juni) in Barcelona wieder auf der Suter-BMW sitzen.

"Ich bin dankbar für die Chance, wieder in der MotoGP-Klasse zu fahren. Die Strecke in Le Mans hält für mich dank meines Sieges im Jahr 2007 ganz spezielle Erinnerungen parat", zitierte das Team den Australier Vermeulen vor seinem Comeback.

Edwards-Sturz in Estoril

Vermeulen startete 2005 für Honda und von 2006 bis 2009 für Suzuki, wo ihm der einzige Triumph in der Königsklasse gelang.

Der Amerikaner Edwards war beim Grand Prix im portugiesischen Estoril am vergangenen Sonntag gestürzt.

Die MotoGP-Saison im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung