Samstag, 07.04.2012

Deutschlands Motorrad-Star gibt dich selbstbewusst

Stefan Bradl: "Podestplatz wäre ein Traum"

An Selbstbewusstsein mangelt es Stefan Bradl vor seinem ersten Rennen in der Motorrad-Königsklasse MotoGP am Sonntag in Katar ganz sicher nicht.

Stefan Bradl fährt ab dieser Saison in der MotoGP
© Getty
Stefan Bradl fährt ab dieser Saison in der MotoGP

"Ich will kein Lückenfüller sein und in der ersten Saisonhälfte Plätze zwischen sieben und zehn erreichen", sagte der 22-Jährige in einem Interview der Tageszeitung "Die Welt".

"Ein Podestplatz wäre ein Traum"

Obwohl Bradl als amtierender Moto2-Weltmeister an den Start geht, muss er in der hubraumstärkeren MotoGP-Klasse im Duell mit den Superstars wie Titelverteidiger Casey Stoner (Australien) oder dem neunmaligen Champion Valentino Rossi (Italien) erstmal lernen und sich an die neuen Limits herantasten. In der zweiten Saisonhälfte strebt der Sohn des ehemaligen Vize-Weltmeisters Helmut Bradl Ränge zwischen fünf und acht an. "Ein Podestplatz wäre ein Traum", sagt er.

Das größte Probleme sei das Bremsen mit den MotoGP-Maschinen, erklärt Bradl. Verglichen mit Fahrern wie Stoner oder Rossi bremse er noch zu früh. Deshalb sei er auch in der Kurve zu spät beim Aufrichten des Motorrades.

Der WM-Titel hat Bradl zwar über Nacht berühmt gemacht, doch als Vorbild sieht sich der 22-Jährige nicht: "Vielleicht wächst man in eine solche Rolle mal rein, aber jetzt fehlt mir sicher noch viel Lebenserfahrung, um anderen als Vorbild zu taugen."

Nur ein Freund hat den Motorrad-Führerschein

Von seinen Freunden werde er nicht bewundert, nur weil er Motorrad-Weltmeister ist. Denn Motorradrennen seien in seinem privaten Umfeld selten ein Thema. "Es hat auch nur einer meiner Freunde einen Motorrad-Führerschein", sagt Bradl.

Verglichen mit Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel ist Bradl fast ein Nobody. "Das stimmt, und ehrlich gesagt, bin ich auch heilfroh", sagt er. Bradl empfindet es als tolles Gefühl, wenn er mal auf der Straße angesprochen wird und Autogramme geben muss.

Formel 1 und Motorrad seien zwei ganz verschiedene Welten, sagt er. "Ich bin sicher auch einer, der jetzt mehr Geld verdienen kann als ganz viele andere Leute." Aber das halte keinem Vergleich mit Vettel stand. Doch neidisch auf den Formel-1-Star ist Bradl deshalb nicht: "Ich bin total zufrieden mit dem, was ich habe."

MotoGP: Die Renn-Termine

Stefan Bradl - Deutschlands Moto2-Weltmeister 2011
So wird's gemacht! Locker und leger vor dem eigenen Titel posen. Bradl hat es drauf
© Imago
1/14
So wird's gemacht! Locker und leger vor dem eigenen Titel posen. Bradl hat es drauf
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/stefan-bradl/stefan-bradl-moto-2-team-kiefer-viessmann-racing.html
Weltmeister Bradl mit seiner Medaille. Stolz ist er und das darf er auch sein
© Imago
2/14
Weltmeister Bradl mit seiner Medaille. Stolz ist er und das darf er auch sein
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/stefan-bradl/stefan-bradl-moto-2-team-kiefer-viessmann-racing,seite=2.html
Pure Familienfreude! Papa Holger Bradl und sein Sohn feiern den WM-Titel. Vorher musste er aber hart arbeiten
© Imago
3/14
Pure Familienfreude! Papa Holger Bradl und sein Sohn feiern den WM-Titel. Vorher musste er aber hart arbeiten
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/stefan-bradl/stefan-bradl-moto-2-team-kiefer-viessmann-racing,seite=3.html
Stefan Bradl hat gut lachen. Er dominierte in dieser Saison die Moto2 und ist der erste deutsche Motorrad-Weltmeister seit 1993 geworden
© Getty
4/14
Stefan Bradl hat gut lachen. Er dominierte in dieser Saison die Moto2 und ist der erste deutsche Motorrad-Weltmeister seit 1993 geworden
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/stefan-bradl/stefan-bradl-moto-2-team-kiefer-viessmann-racing,seite=4.html
Perfekter Saisonauftakt! Mit dem Sieg beim Großen Preis von Katar zeigte Bradl der Konkurrenz, dass mit ihm in diesem Jahr zu rechnen ist
© Getty
5/14
Perfekter Saisonauftakt! Mit dem Sieg beim Großen Preis von Katar zeigte Bradl der Konkurrenz, dass mit ihm in diesem Jahr zu rechnen ist
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/stefan-bradl/stefan-bradl-moto-2-team-kiefer-viessmann-racing,seite=5.html
Ob er bei der Pressekonferenz nach dem Qualifying schon den Rennverlauf vorausahnte? In Jerez war Bradl auf die Pole Position gefahren
© Getty
6/14
Ob er bei der Pressekonferenz nach dem Qualifying schon den Rennverlauf vorausahnte? In Jerez war Bradl auf die Pole Position gefahren
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/stefan-bradl/stefan-bradl-moto-2-team-kiefer-viessmann-racing,seite=6.html
Im Rennen landete Bradl beim Großen Preis von Spanien dann nur auf dem fünften Rang
© Getty
7/14
Im Rennen landete Bradl beim Großen Preis von Spanien dann nur auf dem fünften Rang
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/stefan-bradl/stefan-bradl-moto-2-team-kiefer-viessmann-racing,seite=7.html
Aber beim Grand Prix von Portugal fand Bradl wieder zurück in die Erfolgsspur. Vom Start weg dominierte er das Rennen und...
© Getty
8/14
Aber beim Grand Prix von Portugal fand Bradl wieder zurück in die Erfolgsspur. Vom Start weg dominierte er das Rennen und...
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/stefan-bradl/stefan-bradl-moto-2-team-kiefer-viessmann-racing,seite=8.html
...durfte seinen zweiten Saisonsieg bejubeln. Auch im Gesamtklassement übernahm der 21-Jährige wieder die Führung
© Getty
9/14
...durfte seinen zweiten Saisonsieg bejubeln. Auch im Gesamtklassement übernahm der 21-Jährige wieder die Führung
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/stefan-bradl/stefan-bradl-moto-2-team-kiefer-viessmann-racing,seite=9.html
Beim Großen Preis von Frankreich raste Bradl wieder auf das Podium. Mit Rang drei unterstrich er endgültig seine herausragende Form
© Getty
10/14
Beim Großen Preis von Frankreich raste Bradl wieder auf das Podium. Mit Rang drei unterstrich er endgültig seine herausragende Form
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/stefan-bradl/stefan-bradl-moto-2-team-kiefer-viessmann-racing,seite=10.html
Vater Helmut Bradl ist immer mit dabei! Der ehemalige Motorrad-Profi ist der wichtigste Förderer und Ratgeber seines Sohnes
© Getty
11/14
Vater Helmut Bradl ist immer mit dabei! Der ehemalige Motorrad-Profi ist der wichtigste Förderer und Ratgeber seines Sohnes
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/stefan-bradl/stefan-bradl-moto-2-team-kiefer-viessmann-racing,seite=11.html
In Barcelona beim Großen Preis von Katalonien stand Bradl wieder ganz oben auf dem Podium. Wie bislang bei jedem Rennen hatte sich der Zahlinger auch hier die Pole geholt
© Getty
12/14
In Barcelona beim Großen Preis von Katalonien stand Bradl wieder ganz oben auf dem Podium. Wie bislang bei jedem Rennen hatte sich der Zahlinger auch hier die Pole geholt
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/stefan-bradl/stefan-bradl-moto-2-team-kiefer-viessmann-racing,seite=12.html
"Das beste Rennen meiner Karriere", sagte Bradl über seinen Triumph in Silverstone. Es war das erste Regenrennen, das der Bayer gewinnen konnte
© Getty
13/14
"Das beste Rennen meiner Karriere", sagte Bradl über seinen Triumph in Silverstone. Es war das erste Regenrennen, das der Bayer gewinnen konnte
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/stefan-bradl/stefan-bradl-moto-2-team-kiefer-viessmann-racing,seite=13.html
Das Team als Erfolgsfaktor! In Bradls Rennstall arbeiten neben seinem Vater fast ausschließlich enge Bekannte des 21-Jährigen
© Getty
14/14
Das Team als Erfolgsfaktor! In Bradls Rennstall arbeiten neben seinem Vater fast ausschließlich enge Bekannte des 21-Jährigen
/de/sport/diashows/1106/Motorsport/stefan-bradl/stefan-bradl-moto-2-team-kiefer-viessmann-racing,seite=14.html
 

 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DTM-Champion 2016?

Mattias Ekström peilt den DTM-Titel an
Mattias Ekström
Marco Wittmann
Robert Wickens
Timo Glock
Paul di Resta
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.