Zum Team KV Racing Technology

Barrichello wechselt in die Indy-Car-Serie

SID
Donnerstag, 01.03.2012 | 18:11 Uhr
Rubens Barrichello ist zweifacher Vizeweltmeister in der Formel 1
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Der frühere Formel-1-Pilot Rubens Barrichello wird ab sofort in der amerikanische Indy-Car-Serie an den Start gehen.

Der Brasilianer fuhr in der letzten Saison noch für das Williams-Team in der Königsklasse des Motorsports, hatte aber für die im März beginnende Saison kein Cockpit mehr erhalten.

Der 39 Jahre alte zweifache Vizeweltmeister wird sein Debüt beim KV Racing Technology-Team am 25. März in Saint Petersburg/Florida geben.

Langjähriger Teamkollege von Schumacher

Der langjährige Teamkollege von Rekordweltmeister Michael Schumacher hat in der Formel 1 insgesamt 325 Grand-Prix-Rennen bestritten.

Barrichello wird in der amerikanischen Rennsportserie neben den Piloten Tony Kanaan und dem Venezolaner E.J. Viso an den Start gehen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung