Zum Team KV Racing Technology

Barrichello wechselt in die Indy-Car-Serie

SID
Donnerstag, 01.03.2012 | 18:11 Uhr
Rubens Barrichello ist zweifacher Vizeweltmeister in der Formel 1
© Getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 3
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Der frühere Formel-1-Pilot Rubens Barrichello wird ab sofort in der amerikanische Indy-Car-Serie an den Start gehen.

Der Brasilianer fuhr in der letzten Saison noch für das Williams-Team in der Königsklasse des Motorsports, hatte aber für die im März beginnende Saison kein Cockpit mehr erhalten.

Der 39 Jahre alte zweifache Vizeweltmeister wird sein Debüt beim KV Racing Technology-Team am 25. März in Saint Petersburg/Florida geben.

Langjähriger Teamkollege von Schumacher

Der langjährige Teamkollege von Rekordweltmeister Michael Schumacher hat in der Formel 1 insgesamt 325 Grand-Prix-Rennen bestritten.

Barrichello wird in der amerikanischen Rennsportserie neben den Piloten Tony Kanaan und dem Venezolaner E.J. Viso an den Start gehen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung