Rennkalender 2012

GP2 feiert Debüt in Kuala Lumpur und Singapur

SID
Freitag, 16.12.2011 | 15:30 Uhr
Die GP2-Serie macht Halt in Kuala Lumpur und Singapur
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
SaLive
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2

Die GP2-Serie wird 2012 laut dem am Freitag veröffentlicheten Kalender für die kommende Saison erstmals in Kuala Lumpur und Singapur an den Start gehen.

Insgesamt finden zwölf Veranstaltungen mit jeweils zwei Rennen statt, elf davon im Rahmenprogramm der Formel 1. Einzig bei einem zweiten Rennen in Bahrain ist die GP2 unter sich.

Am 24./25. März startet die Saison in Kuala Lumpur, wo die Serie bislang lediglich mit ihrem Asien-Ableger unterwegs war. Nach dem Bahrain-Doppelpack (21./22. und 27./28. April) folgt der Europaauftakt in Barcelona (12./13. Mai).

Nach weiteren Staionen in Monte Carlo, Valencia, Silverstone, Hockenheim, Budapest, Spa und Monza bildet erstmals das Formel-1-Nachtrennen in Singapur einen spektakulären Rahmen für das Saisonfinale.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung