Auch Rallye Monte Carlo feiert Comeback

Deutschland-Rallye im August

SID
Mittwoch, 07.12.2011 | 14:55 Uhr
Rallye-WM: Auch 2012 geht es wieder an deutschen Maisfeldern vorbei durch die Lande
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Die Deutschland-Rallye gehört auch 2012 zur ersten Liga. Sie ist einer von 13 Läufen der WM, in die nach einigen Jahren Pause auch die Rallye Monte Carlo zurückkehrt.

Das World Motor Sport Council des Automobil-Weltverbandes FIA bestätigte am Mittwoch auf seiner letzten Sitzung des Jahres den endgültigen Kalender für 2012 und verlegte dabei gegenüber dem vorherigen Kalender-Entwurf lediglich das Saisonfinale bei der Spanien-Rallye um eine weitere Woche nach hinten.

Die WM-Saison endet damit erst am 11. November. Auftakt ist vom 17. bis 22. Januar bei der Monte, die damit ihren früheren Platz zu Beginn des Jahres wieder einnimmt. Rund um Trier wird die Rallye-WM vom 24. bis 26. August zu Gast sein. Allen Veranstaltern steht weiterhin offen, ihre Rallye auch schon früher als am Donnerstag starten und bereits am Samstag enden zu lassen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung