Jorge Lorenzo: Schwere Fingerverletzung

Ex-Weltmeister Lorenzo in Valencia nicht am Start

SID
Mittwoch, 02.11.2011 | 17:48 Uhr
Ex-Weltmeister Jorge Lorenzo wird nicht am Saison-Finale in Valencia teilnehmen
© Getty
Advertisement
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks

Der entthronte Motorrad-Weltmeister Jorge Lorenzo wird beim MotoGP-Saisonfinale in Valencia nicht an den Start gehen. Der Spanier laboriert weiter an den Folgen einer Operation an seinem schwer verletzten Ringfinger.

"Jorge benötigt noch längere Zeit, um wieder auf höchstem Level antreten zu können", teilte sein Yamaha-Team mit. Für Lorenzo, der bereits als Vize-Weltmeister hinter dem neuen Champion Casey Stoner feststeht, geht der japanische Testfahrer Katsuyuki Nakasuga an den Start.

Lorenzo war im Oktober im Warm-up vor dem Großen Preis von Australien gestürzt und hatte sich an der linken Hand verletzt. Der Ringfinger wurde anschließend von plastischen Chirurgen wiederhergestellt. Ein zunächst sogar befürchteter Abriss einer Fingerkuppe hatte sich nicht bestätigt.

Zum aktuellen WM-Stand der MotoGP

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung