Zehn Rennen für drei Hersteller

SID
Freitag, 11.11.2011 | 10:30 Uhr
BMW ergänzt das Fahrerfeld in der neuen DTM-Saison
© Getty
Advertisement
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Zehn Rennen für drei Hersteller: Die Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft wird ihre neue Ära mit einem neuen Reglement und der Rückkehr von BMW mit zehn Rennen starten.

Dazu gibt es wie in diesem Jahr ein Showrennen im Münchner Olympiastadion, bei dem keine Punkte für die Meisterschaftswertung verteilt werden. Das gab die DTM-Dachorganisation ITR am Freitag bekannt.

Audi-Pilot Martin Tomczyk (Rosenheim) wird seine Mission Titelverteidigung am 29. April auf dem Hockenheimring starten, wo traditionell auch am 21. Oktober das Saisonfinale stattfindet. Daneben gibt es noch vier weitere Rennen in Deutschland: auf dem Lausitzring (6. Mai), dem Norisring in Nürnberg (1. Juli), dem Nürburgring (19. August) und in Oschersleben (16. September).

Auslandsgastspiele gibt die DTM wie in diesem Jahr in Brands Hatch/Großbritannien, wo bereits am 20. Mai gefahren wird, in Spielberg/Österreich (3. Juni), Zandvoort/Niederlande (26. August) und Valencia/Spanien (30. September). Der Kalender muss jetzt noch vom Automobil-Weltverband FIA bestätigt werden.

Der Endstand 2011

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung