Bradl ist vorzeitig Weltmeister

SID
Samstag, 05.11.2011 | 11:50 Uhr
Stefan Bradl ist der erste deutsche Motorrad-Weltmeister seit Dirk Raudies 1993
© Getty
Advertisement
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin

Stefan Bradl steht schon einen Tag vor dem Saisonfinale in Valencia als Motorrad-Weltmeister in der Moto2-Klasse fest. Der 21-Jährige profitiert vom Startverzicht des verletzten Marc Marquez.

Stefan Bradl hat 18 Jahre nach Dirk Raudies als erster deutscher Motorrad-Pilot wieder einen Weltmeistertitel geholt. Der 21-Jährige aus Zahling kann beim Saisonfinale am Sonntag in Valencia im Gesamtklassement nicht mehr vom Spitzenplatz verdrängt werden, da sein einziger Titelkonkurrent Marc Marquez nicht an den Start gehen wird.

Der Spanier verkündete am Samstag wegen der Folgen eines Sturzes seinen Verzicht auf eine Teilnahme am Qualifying und darf damit auch nicht beim Rennen in seiner Heimat starten.

"Er hat sich nicht rechtzeitig von seinen Sehproblemen erholt, die er seit seinem Trainingssturz hat. Deshalb wird er nicht im Qualifying und im Rennen starten", hieß es in einem Statement auf Marquez' offizieller Website.

Alle Rechenspiele hinfällig

Bradl hat vor dem 17. WM-Lauf 23 Punkte Vorsprung auf 125ccm-Weltmeister Marquez. Beim letzten WM-Lauf in Spanien hätten dem Sohn des früheren Vizeweltmeisters Helmut Bradl drei Zähler und damit bereits ein 13. Rang gereicht, um den Titelgewinn perfekt zu machen. Diese Platzierung wäre allerdings nur bei einem Sieg von Marquez nötig gewesen. Mit dessen Startverzicht sind alle Rechenspiele hinfällig.

Schon am Freitag hatte sich Marquez im "Sport1"-Interview pessimistisch gezeigt: "Im Moment bin ich nicht in der Lage zu fahren, weil ich immer noch doppelt sehe. Ich werde morgen Vormittag noch abwarten. Wenn der Arzt sagt, dass es geht - dann fahre ich. Vielleicht kommt ja noch irgendein Wunder. Aber das ist eher unwahrscheinlich."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung