Race of Champions: Nations Cup

Fünfter Streich für Vettel und Schumacher!

Von SPOX
Samstag, 03.12.2011 | 22:15 Uhr
Michael Schumacher gewann zusammen mit Sebastian Vettel erneut den Nations Cup
© Getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel und Rekordchampion Michael Schumacher haben zum fünften Mal in Folge den Nations Cup beim Race of Champions gewonnen. Im Finale hatten Tom Kristensen und Juha Hänninen keine Chance.

"Jetzt sind es fünf", jubelten Michael Schumacher und Sebastian Vettel vor ausverkauftem Haus in der Düsseldorfer ESPRIT-Arena, nachdem sie kurz zuvor zum fünften Mal in Folge den Nations Cup beim Race of Champions gewonnen hatten. "Es ist einfach geil hier", rief Vettel, und Schumacher ergänzte per Mikro: "Seid stolz auf uns."

Alljährlich dominieren die beiden Formel-1-Weltmeister das Motorsport-Spektakel am Ende des Jahres, das war auch dieses Mal nicht anders. Im Finale setzte sich Schumacher zunächst gegen Le-Mans-Legende Tom Kristensen vom Team Nordic durch. Dann machte Vettel gegen den finnischen Rallye-Piloten Juha Hänninen alles klar.

Drama im Halbfinale gegen Button

Das wahre Drama spielte sich im Halbfinale ab. Im Kampf der Giganten Deutschland und Großbritannien verlor Schumacher zum Auftakt knapp gegen Jenson Button. Das konnte Vettel mit dem Rücken zur Wand gegen Tourenwagen-Legende Andy Priaulx ausgleichen, bevor er im Showdown zwischen F-1-Weltmeister und F-1-Vize gegen Button den alles entscheidenden Punkt holte.

Das zweite deutsche Team mit Timo Glock und Timo Scheider musste sich schon nach der Vorrunde verabschieden. Am Sonntag (14 Uhr im LIVE-TICKER) wollen Schumacher und Vettel dem Seriensieg im Nations Cup endlich den ersten Einzeltitel folgen lassen. Den hat noch keiner von beiden jemals erreicht.

LIVE-TICKER: So lief der Nations Cup beim Race of Champion Rennen für Rennen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung