Loris Capirossi beendet Karriere

SID
Donnerstag, 01.09.2011 | 20:45 Uhr
Loris Capirossi wird seine Motorrad-Karriere nach 20 Jahren beenden
© Getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2
NBA
Spurs @ Warriors
NBA
Jazz @ Grizzlies
NBA
Suns @ Hornets

Der dreimalige Motorrad-Weltmeister Loris Capirossi hängt am Ende der Saison seinen Helm an den Nagel. "Ich höre nach 22 Jahren im Wettbewerb genau zum richtigen Zeitpunkt auf. Ich habe die meiste Zeit meines Lebens auf dem Motorrad verbracht", sagte Capirossi im Vorfeld des Großen Preises von San Marino in Misano.

Der 38-jährige Italiener, der im vergangenen Jahr von Suzuki zurück zu seinem alten Rennstall Ducati gewechselt war, ist der älteste Fahrer in der Königsklasse MotoGP.

In seiner Karriere fuhr Capirossi insgesamt 324 Rennen. 29 gewann er, neun davon in der MotoGP. 1990 und 1991 hatte Capirossi die WM-Titel in der 125ccm-Klasse gewonnen, in der 250er-Klasse folgte 1998 seine dritte Weltmeisterschaft. Seinen bislang letzten Sieg feierte Capirossi 2007 in Japan.

Ziel: Das Podium

Capirossi gab zu, dass es "die härteste Entscheidung seiner Karriere" gewesen sei, am Saisonende aufzuhören. "Es kommen eine Menge junger Fahrer nach. Obwohl ich die Chance hatte weiterzumachen, bin ich zu 100 Prozent sicher, die richtige Entscheidung getroffen zu haben", sagte er.

In den verbleibenden sechs Rennen der Saison hat Capirossi noch ein großes Ziel: Seine hundertste Podiumsplatzierung. "Das wird schwierig, aber ich werde bis zum Ende kämpfen", erklärte Capirossi, der bislang 99-mal unter den ersten Drei landete.

Der Motorsport bei SPOX - hier geht's lang!

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung