Motorsport

Erneut vier Frauen im Starterfeld

SID
Simona de Silvestro ist eine von vier Starterinnen beim 500-Meilen-Rennen
© Getty

Vier Frauen haben sich für die 95. Auflage des legendären 500-Meilen-Rennens von Indianapolis qualifiziert. Damit wird die Rekordzahl aus dem Vorjahr eingestellt.

Vier Frauen haben sich für die 95. Auflage des legendären 500-Meilen-Rennens von Indianapolis (USA) qualifiziert. Damit wird beim 100-Jahr-Jubiläum des Rundstrecken-Klassikers am Sonntag (29. Mai) die Rekordzahl aus dem Vorjahr eingestellt.

Die Schweizerin Simona de Silvestro, die bei einem spektakulären Trainingsunfall schwere Verbrennungen an der rechten Hand erlitten hatte, erkämpfte sich mit Startplatz 24 die beste Ausgangsposition der vier Damen.

Knapp hinter der 22-Jährigen startet die Amerikanerin Danica Patrick von Position 26. In der letzten Reihe stehen Pippa Mann aus England (32.) und die Brasilianerin Ana Beatriz (33.).

Die Pole Position sicherte sich der Kanadier Alex Tagliani. Der schottische Titelverteidiger Dario Franchitti startet von Position neun.

Motorsport auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung