Loeb holt auf, Hirvonen vorne

SID
Samstag, 12.02.2011 | 23:24 Uhr
Mikko Hirvonen führt bei der Schweden-Rallye nach dem zweiten Tag
© Getty
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Der Finne Mikko Hirvonen hat am zweiten Tag der Schweden-Rallye die Führung übernommen. Rekord-Weltmeister Sebastien Loeb rückte vom achten auf den sechsten Rang vor.

Rekord-Weltmeister Sebastien Loeb hat bei der Schweden-Rallye nach dem verpatzten Start am zweiten Tag etwas Boden gutgemacht.

Der Titelverteidiger aus Frankreich, Weltmeister der vergangenen sieben Jahre, verkürzte mit seinem neuen Citroen DS3 den Rückstand auf die Spitze von um 66 Sekunden auf 1:42 Minuten und verbesserte sich vom achten auf den sechsten Platz. Die Führung übernahm der Finne Mikko Hirvonen im Ford Fiesta. Der Norweger Mads Ostberg fiel mit 7,5 Sekunden Rückstand auf Rang zwei zurück. Der frühere Formel-1-Weltmeister Kimi Räikkönnen (Finnland/Citroen) ist mit deutlichem Rückstand auf Loeb Siebter.

Die Rallye-Piloten gehen in Schweden erstmals mit den neu entworfenen Autos an den Start. Der Weltverband FIA hatte nach 14 Jahren die Motor-Anforderungen geändert. Die Rallye-Autos dürfen statt zwei nur noch über 1,6 Liter Hubraum verfügen. Der Ladedruck in den Turbotriebwerken wurde auf 2,5 bar Ladedruck begrenzt.

Kubicas dritte Operation erst am Mittwoch

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung