Tomizawas Leiche wird nach Japan überführt

SID
Donnerstag, 09.09.2010 | 12:31 Uhr
Shoya Tomizawa wurde nur 19 Jahre alt
© Getty
Advertisement
World Championship
Schweden -
Schweiz
World Championship
Eishockey-Weltmeisterschaft
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 3)
World Championship Kickboxing
Buakaw Banchamek -
Victor Nagbe
NHL
Lightning @ Capitals
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
NHL
Jets @ Golden Knights (Spiel 6, falls nötig)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham

Die Leiche des am Sonntag beim Motorrad-Grand-Prix in Misano verunglückten Shoya Tomizawa soll nach Japan überführt werden. Der 19-Jährige starb nach Verletzungen des Brustkorbs.

Die Leiche des am vergangenen Sonntag beim Motorrad-Grand-Prix in Misano tödlich verunglückten Japaners Shoya Tomizawa soll am Wochenende in seine Heimat überführt werden.

Die Obduktion ergab, dass der 19-Jährige wegen einer Quetschung des Brustkorbs, die das Herz und die Lungen zum Stillstand gebracht hatte, gestorben war.

Tomizawa hatte die Verletzungen erlitten, als er nach seinem Sturz von zwei anderen Fahrern überrollt worden war.

Eltern veröffentlichen Brief

Die Eltern des Toten veröffentlichten am Donnerstag in den italienischen Zeitungen einen Brief, in dem sie mit bewegenden Worten ihren Sohn beschrieben: "Er vermittelte immer pure Lebensfreude, und er ist gestorben, als er das tat, was er am meisten liebte: ein Motorrad zu fahren."

Inzwischen laufen die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft in der norditalienischen Stadt Rimini gegen die beiden Fahrer Scott Redding und Alex De Angelis weiter.

Sie hatten dem nach seinem Unfall auf der Strecke liegenden Tomizawa nicht mehr ausweichen können.

Gegen beide wird wegen des Vorwurfs der fahrlässigen Tötung ermittelt.

Ermittlungen gegen Fahrer nach Tomizawa-Unfall

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung