Tourenwagen-WM: BMW beim Heimspiel an der Spitze

BMW-Pilot Farfus sichert sich Pole-Position

SID
Samstag, 04.09.2010 | 16:49 Uhr
Andy Priaulx gewann die Tourenwagen-WM bereits dreimal
© Getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
Live
WTA Guangzhou: Viertelfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking -
Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4

BMW-Werksfahrer Augusto Farfus hat sich die Pole-Position für das erste von zwei Sprintrennen der Tourenwagen-WM am Sonntag (ab 13.00 Uhr) in Oschersleben gesichert.

Für den Brasilianer, der sich bei plötzlich einsetzendem Regen in 1:38,070 Minuten mit 0,106 Sekunden Vorsprung gegen den Briten Robert Huff (Chevrolet/1:38,176) durchsetzte, war es die erste Trainingsbestzeit in dieser WM-Saison und die elfte insgesamt.

Zudem war es die erste Pole für BMW in Oschersleben seit dem 3. Juni 2006. Damals war der dreimalige Weltmeister Andy Priaulx von Platz eins gestartet.

Gute Ausgangslage für Priaulx

Diesmal reichte es für den Briten zwar nur zur dritten Startposition (1:38,186), dennoch hat der Tabellendritte Priaulx (183 Punkte) eine gute Ausgangslage.

Seine beiden härtesten Widersacher im Titelkampf, Spitzenreiter Yvan Muller (Frankreich/Chevrolet/199) sowie der zweitplatzierte Titelverteidiger Gabriele Tarquini (Italien/Seat/194) starten von den Positionen acht und sechs in das 15. Saisonrennen.

Besonderes Rennwochenende für BMW

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung