Motorsport

Fiat trennt sich nach Teamwechsel von Rossi

SID
Mittwoch, 18.08.2010 | 13:03 Uhr
Valentino Rossi wechselt nach dieser Saison von Yamaha zu Ducati
© Getty
Advertisement
Davis Cup Men National_team
Live
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Live
Penguins @ Bruins
Players Championship
Live
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins

Fiat wird die Zusammenarbeit mit Valentino Rossi nach dessen Wechsel von Yamaha zu Ducati beenden. Der Automobilkonzern will künftig Leichtathleten und Schwimmer unterstützen.

Nach dem Wechsel von Valentino Rossi von Yamaha zu Ducati am Ende des Jahres wird der italienische Automobilkonzern Fiat seine Zusammenarbeit mit dem Motorrad-Superstar nach vier Jahren beenden.

Denn mit den Landsleuten von Ducati gab es keine Einigung auf einen neuen Vertrag. Stattdessen will Fiat, das auch Hauptaktionär von Ferrari ist, künftig verstärkt italienische Leichtathleten und Schwimmer unterstützen.

"Ducatis Angebot hat uns nicht befriedigt. Wir könnten bei Ducati nicht mehr Hauptsponsor Rossis sein, weil sie ihre eigenen Sponsorverträge haben", erklärte Rino Drogo, Marken- und PR-Manager von Fiat, nach Angaben der Mailänder Wirtschaftszeitung "Sole 24 Ore".

Fiat hatte als Rossis Sponsor in der laufenden Saison zehn Millionen Euro im Motorrad-Geschäft investiert und war mit seinem Schriftzug auf dem Motorrad und dem Rennanzug des "Doctors" vertreten.

Rossi wechselt von Yamaha zu Ducati

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung