Motorsport

Biaggi verlängert Aprilia-Vertrag um zwei Jahre

SID
Dienstag, 03.08.2010 | 11:38 Uhr
Max Biaggi startet seit 2009 für Aprilia
© sid
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Der Motorrad-Weltmeister Max Biaggi hat seinen Vertrag bei Aprilia um zwei Jahre verlängert. Laut "Gazzetta dello Sport" soll der Italiener nun eine Million Euro pro Saison verdienen.

Der viermalige Motorrad-Weltmeister Max Biaggi bleibt der Superbike-WM erhalten.

Der Italiener verlängerte seinen Vertrag bei Aprilia um zwei Jahre. Biaggi soll laut "Gazzetta dello Sport" eine Million Euro pro Saison verdienen. Damit ist er mit Abstand bestbezahlter Fahrer in der Superbike-WM.

DTM: Mögliche Opel-Rückkehr mit Williams

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung