Motorsport

Biaggi verlängert Aprilia-Vertrag um zwei Jahre

SID
Dienstag, 03.08.2010 | 11:38 Uhr
Max Biaggi startet seit 2009 für Aprilia
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Der Motorrad-Weltmeister Max Biaggi hat seinen Vertrag bei Aprilia um zwei Jahre verlängert. Laut "Gazzetta dello Sport" soll der Italiener nun eine Million Euro pro Saison verdienen.

Der viermalige Motorrad-Weltmeister Max Biaggi bleibt der Superbike-WM erhalten.

Der Italiener verlängerte seinen Vertrag bei Aprilia um zwei Jahre. Biaggi soll laut "Gazzetta dello Sport" eine Million Euro pro Saison verdienen. Damit ist er mit Abstand bestbezahlter Fahrer in der Superbike-WM.

DTM: Mögliche Opel-Rückkehr mit Williams

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung