Ex-Weltmeister Stoner wechselt zu Honda

SID
Freitag, 09.07.2010 | 13:01 Uhr
Casey Stoner wechselt die Maschiene
© sid
Advertisement
NBA
Live
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Der frühere MotoGP-Champion Casey Stoner verlässt Ducati und geht in der kommenden Saison auf einer Honda-Maschine auf Titeljagd.

Der ehemalige MotoGP-Weltmeister Casey Stoner verlässt Ducati nach der Saison und wechselt zum japanischen Konkurrenten Honda. Dies bestätigten die beiden Rennställe am Freitag.

"Ducati dankt Casey Stoner, der eine neue Herausforderung annehmen will, mit Dankbarkeit und Zuneigung, die immer währen wird", hieß es in einer offiziellen Mitteilung der Italiener, die sich Gerüchten zufolge nun um den neunmaligen Weltmeister Valentino Rossi bemühen wollen. Der 31-jährige Italiener steht derzeit noch bei Yamaha unter Vertrag.

Stoner wurde 2007 in der Königsklasse des Motorradrennsports auf Ducati Weltmeister, begonnen hatte er seine Karriere allerdings auf einer Honda.

In der laufenden Saison belegt der 24-jährige Australier nach sieben von 18 Rennen mit 67 Punkten den sechsten Rang.

Tode verpasst die Punkteränge

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung