Motorsport

DTM 2011 im Münchner Olympiastadion

SID
Samstag, 03.07.2010 | 16:02 Uhr
Die DTM macht 2011 im Münchner Olympiastadion halt
© Getty
Advertisement
National Rugby League
FrLive
Sharks -
Rabbitohs
Bucharest Open Women Single
Fr13:00
WTA Bukarest: Viertelfinals
Ladies Championship Gstaad Women Single
Fr15:00
WTA Gstaad: Viertelfinals
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
Fr17:30
ATP Umag: Viertelfinals
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
Fr19:00
ATP Newport: Viertelfinals
Ladies Championship Gstaad Women Single
Sa11:00
WTA Gstaad: Halbfinals
Bucharest Open Women Single
Sa14:00
WTA Bukarest: Halbfinals
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
Sa17:30
ATP Umag: Halbfinals
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
Sa20:00
ATP Newport: Halbfinals
World Matchplay
Sa20:00
World Matchplay: Tag 1
National Rugby League
So06:00
Dragons -
Sea Eagles
National Rugby League
So08:00
Tigers -
Eels
Ladies Championship Gstaad Women Single
So11:30
WTA Gstaad: Finale
World Matchplay
So14:00
World Matchplay: Tag 2 -
Nachmittags-Session
Bucharest Open Women Single
So16:00
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
So20:00
ATP Umag: Finale
World Matchplay
So20:30
World Matchplay: Tag 2 -
Abend-Session
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
So21:00
ATP Newport: Finale
World Matchplay
Mo20:00
World Matchplay: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Di11:00
Jiangxi Open: Tag 2
World Matchplay
Di20:00
World Matchplay: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
Mi11:00
Jiangxi Open: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
Jiangxi Open: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
National Rugby League
Do11:50
Panthers -
Bulldogs
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
Jiangxi Open -
Viertelfinals
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Eels -
Broncos
World Matchplay
Fr20:00
World Matchplay: Viertelfinals
National Rugby League
Sa07:00
Knights -
Dragons
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
Jiangxi Open: Halbfinals
Swedish Open Women Single
Sa16:00
WTA Bastad: Halbfinals
World Matchplay
Sa20:00
World Matchplay: Halbfinals
National Rugby League
So06:00
Storm -
Sea Eagles
Jiangxi Open Women Single
So10:00
Jiangxi Open: Finale
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo12:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di12:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi12:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Do20:00
Stanford Bank of the West Classic -
Tag 4

Die DTM wird 2011 erstmals in München Station machen und ein Einladungsrennen austragen. Im Erfolgsfalle könnte Bayerns Landeshauptstadt ab 2012 fester DTM-Schauplatz werden.

PS-Spektakel im Münchner Olympiastadion: Die Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) wird am 16./17. Juli 2011 erstmals in der bayerischen Landeshauptstadt Station machen und ein Einladungsrennen austragen. Sollte die Veranstaltung ein Erfolg werden, wird München schon ab 2012 einen Meisterschaftslauf erhalten.

Dass München ein fester DTM-Schauplatz werden soll, ist verständlich. Denn 2012 will BMW ein Comeback in der populären Tourenwagenserie geben. Da ist ein Rennen vor der Haustür des Automobilherstellers naheliegend.

Am Rande des Rennens auf dem Nürnberger Norisrings schnupperte BMW-Motorsportdirektor Mario Theissen an diesem Wochenende erstmals in offizieller Funktion DTM-Luft und nahm an einer Beiratssitzung des DTM-Veranstalters ITR teil. Seit Jahren sind Audi und Mercedes die einzigen Hersteller in der DTM.

"Ziel ist, dass ein Meisterschaftslauf daraus wird"

DTM-Boss Hans Werner Aufrecht, der maßgeblich an der Gestaltung des DTM-Kalenders beteiligt ist, will in München noch einiges bewegen.

"Im ersten Jahr soll das Ganze als Showrennen im K.o-System gefahren werden, weil wir erstmal Erfahrung auf dieser Anlage brauchen", sagte "HWA": "Ziel ist aber, dass im Jahr darauf ein Meisterschaftslauf daraus wird."

Für das DTM-Spektakel im Münchner Olympiastadion wird der Innenraum mit Asphalt abgedeckt, auf dem die 500 PS starken Rennautos einen 1,192 km langen Kurs umrunden sollen. Sollte allerdings ein Formel-1-Rennen an dem Wochenende stattfinden, würde das Einladungsrennen auf einen anderen Termin verlegt werden.

Audi dominiert Training auf dem Norisring

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung