Motorsport

DTM 2011 im Münchner Olympiastadion

SID
Samstag, 03.07.2010 | 16:02 Uhr
Die DTM macht 2011 im Münchner Olympiastadion halt
© Getty
Advertisement
KDB Korea Open Women Single
Live
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA Tokio: Viertelfinale
National Rugby League
Storm -
Broncos
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Die DTM wird 2011 erstmals in München Station machen und ein Einladungsrennen austragen. Im Erfolgsfalle könnte Bayerns Landeshauptstadt ab 2012 fester DTM-Schauplatz werden.

PS-Spektakel im Münchner Olympiastadion: Die Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) wird am 16./17. Juli 2011 erstmals in der bayerischen Landeshauptstadt Station machen und ein Einladungsrennen austragen. Sollte die Veranstaltung ein Erfolg werden, wird München schon ab 2012 einen Meisterschaftslauf erhalten.

Dass München ein fester DTM-Schauplatz werden soll, ist verständlich. Denn 2012 will BMW ein Comeback in der populären Tourenwagenserie geben. Da ist ein Rennen vor der Haustür des Automobilherstellers naheliegend.

Am Rande des Rennens auf dem Nürnberger Norisrings schnupperte BMW-Motorsportdirektor Mario Theissen an diesem Wochenende erstmals in offizieller Funktion DTM-Luft und nahm an einer Beiratssitzung des DTM-Veranstalters ITR teil. Seit Jahren sind Audi und Mercedes die einzigen Hersteller in der DTM.

"Ziel ist, dass ein Meisterschaftslauf daraus wird"

DTM-Boss Hans Werner Aufrecht, der maßgeblich an der Gestaltung des DTM-Kalenders beteiligt ist, will in München noch einiges bewegen.

"Im ersten Jahr soll das Ganze als Showrennen im K.o-System gefahren werden, weil wir erstmal Erfahrung auf dieser Anlage brauchen", sagte "HWA": "Ziel ist aber, dass im Jahr darauf ein Meisterschaftslauf daraus wird."

Für das DTM-Spektakel im Münchner Olympiastadion wird der Innenraum mit Asphalt abgedeckt, auf dem die 500 PS starken Rennautos einen 1,192 km langen Kurs umrunden sollen. Sollte allerdings ein Formel-1-Rennen an dem Wochenende stattfinden, würde das Einladungsrennen auf einen anderen Termin verlegt werden.

Audi dominiert Training auf dem Norisring

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung