Freitag, 04.06.2010

DTM

Audi-Pilot Rockenfeller fährt Trainingsbestzeit

Mike Rockenfeller aus Neuwied hat im Training der DTM auf dem EuroSpeedway Lausitz für die Bestzeit gesorgt. Der Audi-Werksfahrer landete vor Titelverteidiger Timo Scheider.

Fährt Bestzeit im Training: Mike Rockenfeller im Audi
© sid
Fährt Bestzeit im Training: Mike Rockenfeller im Audi

Audi-Werksfahrer Mike Rockenfeller aus Neuwied ist im Training zum 3. Saisonlauf der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) am Sonntag auf dem EuroSpeedway Lausitz die Bestzeit gefahren.

In einem Phoenix-Audi A4 fuhr der 26-Jährige eine Zeit von 1:19,770 Minuten und war damit elf Hundertstelsekunden schneller als Titelverteidiger Timo Scheider (Braubach/1:19,880) im Abt-Audi A4. Als bester Mercedes-Pilot konnte sich der Münchner Maro Engel in einer C-Klasse des Berliner Mücke-Teams Platz drei (1:19,957) sichern.

Stoddart und Coulthard stark

Überraschend stark präsentierten sich die Mercedes-Piloten Susie Stoddart und der frühere Formel-1-Pilot David Coulthard (beide Großbritannien), die auf den Positionen fünf und sechs ihre bisher besten Platzierungen in der DTM erzielten.

Der 39 Jahre alte Schotte war dabei sogar eine Tausendstelsekunde schneller als der zweimalige DTM-Champion und Valencia-Sieger Mattias Ekström (Schweden) in einem weiteren Abt-Audi A4.

Dagegen kam Ralf Schumacher (Kerpen) in seiner AMG-Mercedes C-Klasse nicht über Rang 15 hinaus. Vor dem dritten Saisonrennen liegen der Kanadier Bruno Spengler (Mercedes/16), Ekström (13) und der Brite Gary Paffett (Mercedes/12) innerhalb von vier Punkten an der Tabellenspitze.

Ekström: "Ich musste lange auf den Sieg warten"

Bilder des Tages - 4. Juni
Wie bei Dingsda: Die Brasilianer Josue (l.) und Kaka bei einer Pressekonferenz in Südafrika. Ist das da vorne eine Dose Bier?!
© Getty
1/7
Wie bei Dingsda: Die Brasilianer Josue (l.) und Kaka bei einer Pressekonferenz in Südafrika. Ist das da vorne eine Dose Bier?!
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0406/sydney-swans-afl-mlb-los-angeles-dodgers-la-akers-boston-celtics-nba-final-pferderennen-sandown.html
Rutschig ging es zu beim Training der Sydney Swans. Scheinbar kein großes Problem für Lewis Jetta. Das Training des AFL-Teams fand auf dem Cricket-Rasen von Sydney statt
© Getty
2/7
Rutschig ging es zu beim Training der Sydney Swans. Scheinbar kein großes Problem für Lewis Jetta. Das Training des AFL-Teams fand auf dem Cricket-Rasen von Sydney statt
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0406/sydney-swans-afl-mlb-los-angeles-dodgers-la-akers-boston-celtics-nba-final-pferderennen-sandown,seite=2.html
Die Fans der L.A. Lakers konnten sich über den 102:89-Sieg ihres Teams über die Boston Cetics in den NBA-Finals freuen - und taten dies zu Genüge
© Getty
3/7
Die Fans der L.A. Lakers konnten sich über den 102:89-Sieg ihres Teams über die Boston Cetics in den NBA-Finals freuen - und taten dies zu Genüge
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0406/sydney-swans-afl-mlb-los-angeles-dodgers-la-akers-boston-celtics-nba-final-pferderennen-sandown,seite=3.html
Hübsch anzusehen war das Spiel aber nicht nur für die Lakers-Anhänger. Denn auch die Cheerleader im Staples Center zu Los Angeles waren eines Finals würdig
© Getty
4/7
Hübsch anzusehen war das Spiel aber nicht nur für die Lakers-Anhänger. Denn auch die Cheerleader im Staples Center zu Los Angeles waren eines Finals würdig
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0406/sydney-swans-afl-mlb-los-angeles-dodgers-la-akers-boston-celtics-nba-final-pferderennen-sandown,seite=4.html
Voller Körpereinsatz in der MLB: Blake DeWitt von den Los Angeles Dodgers (M.) erwischt Atlanta Braves-Catcher Brian McCann beim Versuch, einen Punkt zu erzielen
© Getty
5/7
Voller Körpereinsatz in der MLB: Blake DeWitt von den Los Angeles Dodgers (M.) erwischt Atlanta Braves-Catcher Brian McCann beim Versuch, einen Punkt zu erzielen
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0406/sydney-swans-afl-mlb-los-angeles-dodgers-la-akers-boston-celtics-nba-final-pferderennen-sandown,seite=5.html
Tiger Woods ist zurück auf dem Green - mehr oder weniger. Beim Memorial Tournament hat er sich kurzzeitig in den Bunker verirrt
© Getty
6/7
Tiger Woods ist zurück auf dem Green - mehr oder weniger. Beim Memorial Tournament hat er sich kurzzeitig in den Bunker verirrt
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0406/sydney-swans-afl-mlb-los-angeles-dodgers-la-akers-boston-celtics-nba-final-pferderennen-sandown,seite=6.html
Ein Hauch von Lucky Luke: Nach dem Spar Maiden Stakes im Sandown Park posieren die Reiter bei Sonnenuntergang
© Getty
7/7
Ein Hauch von Lucky Luke: Nach dem Spar Maiden Stakes im Sandown Park posieren die Reiter bei Sonnenuntergang
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0406/sydney-swans-afl-mlb-los-angeles-dodgers-la-akers-boston-celtics-nba-final-pferderennen-sandown,seite=7.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DTM-Champion 2016?

Mattias Ekström peilt den DTM-Titel an
Mattias Ekström
Marco Wittmann
Robert Wickens
Timo Glock
Paul di Resta
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.