Motorsport - Superbike-WM

Corser holt ersten Podiumsplatz für BMW

SID
Sonntag, 09.05.2010 | 21:49 Uhr
Troy Corser gewann als erster Australier 1996 die Superbike-WM
© Getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Dank Pilot Troy Corser konnte BMW in Monza in der Superbike-WM den ersten Podiumsplatz feiern. Der deutsche Starter Max Neukirchner landete in beiden Rennen auf Platz zwölf.

Troy Corser hat dem deutschen Hersteller BMW die erste Podiumsplatzierung in der Superbike-WM beschert. Der ehemalige MotoGP-Pilot aus Australien wurde am Sonntag im zweiten Rennen in Monza Dritter. Der einzige deutsche Starter Max Neukirchner fuhr erneut nur im Mittelfeld mit und belegte in beiden Rennen jeweils Rang zwölf.

Zwei Siege feierte vor an drei Tagen insgesamt 115.000 begeisterten Zuschauern Lokalmatador Max Biaggi. In der WM-Wertung bleibt der Aprilia-Pilot mit 178 Punkten Zweiter hinter dem Briten Leon Haslam (Suzuki/181), der in Monza einmal Vierter und einmal Zweiter wurde. Neukirchner belegt mit 23 Punkten Rang 17, Corser mit 96 Zählern Platz sieben.

Saisonziel vorzeitig erreicht

BMW Motorrad Motorsport Direktor Berthold Hauser war nach Corsers Podiumsplatzierung überglücklich. "Mir fehlen einfach die Worte", sagte er: "Ich freue mich so sehr für das Team. Unser Saisonziel war es, auf das Podium zu fahren. Es ist einfach unglaublich, dass wir es bereits jetzt erreicht haben. Wir können jetzt beruhigt weiterarbeiten und hoffentlich noch mehr erreichen."

Auch Corser war entsprechend froh. "Wir hatten teilweise schwierige und frustrierende Zeiten. Aber es fühlt sich einfach nur gut an, zu sehen, dass sich die harte Arbeit auszahlt", sagte er: "Es hat lange gedauert, aber es war sicher nicht das letzte Mal, dass wir auf dem Podium standen."

Neukirchner in Valencia abgeschlagen

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung