Loeb mit Comeback bei Neuseeland-Rallye

SID
Samstag, 08.05.2010 | 13:04 Uhr
Citroen-Fahrer Sebastien Loeb hat sich den Tagessieg gesichert
© sid
Advertisement
NHL
Live
Oilers @ Maple Leafs
BSL
Anadolu Efes -
Sakarya
NHL
Capitals @ Islanders
NBA
Celtics @ Bulls
Champions Hockey League
Brünn -
Jyväskylä
Champions Hockey League
Zürich -
Liberec
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 1
NHL
Jets @ Islanders
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens

Nach seinem Unfall am Vortag hat sich Sebastien Loeb (Citroen) am zweiten Tag der Neuseeland-Rallye souverän den Sieg gesichert und liegt nur noch 5,3 Sekunden hinter der Spitze.

Rekordweltmeister Sebastien Loeb hat sich am zweiten Tag der Neuseeland-Rallye in beeindruckender Manier zurückgemeldet.

Der französische Citroen-Pilot gewann sechs von acht möglichen Wertungen und kämpfte sich nach seinem Unfall am Vortag mit nur noch 5,3 Sekunden Rückstand vom siebten auf den zweiten Platz vor.

Die Führung übernahm Loebs Markenkollege Sebastien Ogier, der seinen überragenden Landsmann am Samstag zumindest bei zwei Wertungsprüfungen schlagen konnte.

"Das war von Anfang bis Ende ein unglaublicher Tag. Wir haben vom Start weg attackiert. Nun ist wieder alles möglich. Ich denke, besser geht es nicht. Ich bin sehr glücklich", sagte Loeb, der nach einem selbstverschuldeten Crash am Vortag weit über eine Minute Rückstand auf die Spitze hatte.

Raikkönen nicht dabei

Hinter dem Titelverteidiger und WM-Gesamtführenden Loeb reihte sich Ford-Pilot Jari-Matti Latvala aus Finnland mit 33,2 Sekunden Rückstand auf Platz drei ein. Vizeweltmeister Mikko Hirvonen (1,00 Minuten zurück) liegt im Ford hinter den beiden Citroen-Piloten Daniel Sordo aus Spanien (47,5 Sekunden zurück) und Petter Solberg aus Norwegen (53,6 Sekunden zurück) nur auf Platz sechs.

Der frühere Formel-1-Weltmeister Kimi Raikkönen (Finnland), der in seinem Citroen zuletzt in der Türkei Platz fünf belegt hatte, lässt die Neuseeland-Rallye aus.

Motorsport im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung