Dienstag, 23.03.2010

DTM

Ralf Schumacher setzt Karriere in der DTM fort

Ralf Schumacher setzt seine Karriere in der DTM fort und wird in diesem Jahr erneut für Mercedes ins Cockpit steigen. Beim Gehalt muss der bisher sieglose Pilot Abstriche machen.

Ralf Schumacher wird auch in der kommenden Saison in der DTM für Mercedes starten
© Getty
Ralf Schumacher wird auch in der kommenden Saison in der DTM für Mercedes starten
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Ralf Schumacher setzt seine Rennfahrer-Karriere fort und wird auch in diesem Jahr für Mercedes in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) an den Start gehen.

Der frühere Formel-1-Pilot verlängerte seinen Vertrag um eine weitere Saison. Schumacher, der nach zwei Jahren in der DTM immer noch auf den ersten Sieg wartet, muss beim Gehalt Abstriche machen und soll geschätzte 1,5 Millionen Euro verdienen.

Nach seinem Lehrjahr 2008 im Jahreswagen bei Mücke Motorsport kam Ralf Schumacher in der vergangenen Saison ins HWA-Team, für das der 34-Jährige auch 2010 antreten wird.

"Es macht mir Riesenspaß, in der DTM zu fahren, das liegt nicht zuletzt an der optimalen Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz und dem HWA-Team. Deshalb freue ich mich auf ein drittes Jahr in dieser tollen Meisterschaft", sagte Ralf Schumacher. Die DTM-Saison beginnt am 25. April 2010 in Hockenheim.

Schumi mit großen Erwartungen nach Melbourne

Das könnte Sie auch interessieren
Jonas Folger fuhr in Austin auf Rang elf

MotoGP: Folger Elfter in den USA

Marcel Schrötter fuhr in Austin auf Platz acht

Moto2: Schrötter Achter in Austin

Philipp Öttl fuhr in Austin von Startplatz 15 in die Punkte

Moto3-Pilot Öttl in Austin in den Top 10


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DTM-Champion 2016?

Mattias Ekström peilt den DTM-Titel an
Mattias Ekström
Marco Wittmann
Robert Wickens
Timo Glock
Paul di Resta
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.