Rallye Dakar

Gottschalk verliert Führung an Peterhansel

SID
Montag, 04.01.2010 | 19:21 Uhr
Stephane Peterhansel ist der Rekordsieger der Rallye Dakar
© sid
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
Live
WTA Moskau: Tag 3
BGL Luxembourg Open Women Single
Live
WTA Luxemburg: Tag 3
Basketball Champions League
Bayreuth -
Straßburg
Basketball Champions League
Sassari -
Oldenburg
NBA
Timberwolves @ Spurs
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
European Challenge Cup
Gloucester -
Agen
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Scarlets -
Bath
NBA
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

Der deutsche VW-Starter Timo Gottschalk ist nach der dritten Etappe in der Gesamtwertung auf Platz drei abgerutscht. Stephane Peterhansel übernahm mit seinem Tagessieg die Führung.

Rekordsieger Stephane Peterhansel hat sich den Tagessieg auf der dritten Etappe der Dakar-Rallye durch Argentinien und Chile gesichert und damit auch die Führung in der Gesamtwertung übernommen.

Der Franzose siegte nach 182 Wertungskilometern von La Rioja nach Fiambala im BMW X3 des hessischen X-Raid-Teams in 2:55:19 Stunden vor dem Spanier Carlos Sainz im VW Touareg (5:44 Minuten zurück). Dritter wurde Nasser Al-Attiyah mit seinem Berliner Beifahrer Timo Gottschalk (10:01).

Peterhansel führt vor Sainz

In der Gesamtwertung liegt Peterhansel, für den es der 19. Tageserfolg bei der Dakar-Rallye im Auto und der 52. Tagessieg in allen Kategorien war, nun 4:33 Minuten vor Sainz. Al-Attiyah fiel mit einem Rückstand von 7:31 Minuten vom ersten auf den dritten Rang zurück.

Titelverteidiger Giniel de Villiers mit Beifahrer Dirk von Zitzewitz verlor nach einem kleinen Unfall im VW Touareg bei der anschließenden Reparatur viel Zeit und fiel in der Gesamtwertung weit zurück.

"Waren überrascht, wie schwierig es war"

"Wir haben gewusst, dass es ab heute sehr viel anspruchsvoller werden würde. Wir waren allerdings ein wenig überrascht, wie schwierig es tatsächlich war und wie langsam die Durchschnittsgeschwindigkeit gewesen ist. Mit Platz zwei von Carlos Sainz vor seinen Teamkollegen liegen wir weiterhin gut im Rennen und haben allen Grund, zuversichtlich zu sein", sagte VW-Motorsport-Direktor Kris Nissen.

Die vierte Etappe wird am Dienstag über 203 Wertungskilometer von Fiambala nach Copiapo ausgetragen.

Walter Röhrl: "Die Toten werden in Kauf genommen"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung