Dienstag, 05.01.2010

Rallye

Peterhansel baut Führung aus

Mit seinem zweiten Platz auf der vierten Etappe hat Stephane Peterhansel im BMW seine Führung bei der Rallye Dakar ausgebaut. Den Tagessieg fuhr Robby Gordon (USA) im Hummer ein.

Im Wüstensand festigt Stephane Peterhansel seine Führung
© sid
Im Wüstensand festigt Stephane Peterhansel seine Führung

Rekordsieger Stephane Peterhansel hat seine Führung bei der Rallye Dakar mit einem zweiten Platz auf der vierten Etappe ausgebaut.

Der BMW-X3-Pilot des hessischen X-raid-Teams musste sich auf den 163 Wertungskilometern von Fiambala in Nord-Argentinien nach Copiapo in Chile zwar dem US-NASCAR-Star Robby Gordon im Hummer um eine Sekunde geschlagen geben, vergrößerte seinen Vorsprung in der Gesamtwertung vor dem VW-Piloten Carlos Sainz aber um mehr als drei Minuten auf 7:36 Minuten.

Dritter bleibt Nasser Al-Attiyah aus Katar mit seinem Berliner Beifahrer Timo Gottschalk. Das Duo, das wie Sainz im VW-Touareg unterwegs ist und den Markenkollegen am Dienstag auf Rang vier verwies, hat bereits 9:56 Minuten Rückstand auf Peterhansel.

Titelverteidiger finden den Weg zurück in die Erfolgsspur

Titelverteidiger Giniel de Villiers und Beifahrer Dirk von Zitzewitz (Südafrika/Karlshof), die am Dienstag durch eine Reparatur fast drei Stunden verloren hatten, fanden mit einem fünften Platz im Tagesklassement in die Erfolgsspur zurück und verbesserten sich auf den 18. Gesamtrang.

Für den Spanier Joan Roma aus dem X-raid-Team von Sven Quandt ist die Rallye Dakar dagegen vorzeitig beendet. Sein Team gab am Mittwoch bekannt, dass der Spanier infolge eines Unfalls auf der dritten Etappe aufgeben musste.

Der frühere Mitsubishi-Pilot, der 2004 die Rallye auf dem Motorrad gewonnen hatte, zog sich bei dem Unfall eine Handverletzung zu. Ein zunächst befürchteter Bruch bestätigte sich jedoch nicht.

In Schlucht gestürzt

Roma und sein Co-Pilot Michel Perin (Frankreich), die nach dem Tagessieg auf der Auftaktetappe schon am Sonntag durch einen Überschlag Zeit verloren hatten, waren mit ihrem BMW X3 am Montag in eine mehrere Meter tiefe Schlucht gestürzt. Dabei wurde das Auto stark beschädigt, ein Rad riss ab.

Nachdem das Fahrzeug von einem Service-Truck ins Biwak geschleppt worden war, wurde festgestellt, dass die Schäden nicht behoben werden können.

Röhrl: "Die Toten werden in Kauf genommen"

Bilder des Tages, 5. Januar
Da leuchten Andy Roddicks große Augen: Mit der modelnden Ehefrau und einem putzigen Koalabärchen in Brisbane - was will man mehr
© Getty
1/7
Da leuchten Andy Roddicks große Augen: Mit der modelnden Ehefrau und einem putzigen Koalabärchen in Brisbane - was will man mehr
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0501/brooklyn-decker-andi-roddick-franck-ribery-alicia-molik-australien-pakistan-cricket-baron-davis-rob-scuderi.html
Kleines Trostpflaster für Alicia Molik nach der Niederlage gegen Kim Clijsters im "Brisbane International 2010"-Turnier: Ihre Autogramme sind trotzdem noch heißbegehrt
© Getty
2/7
Kleines Trostpflaster für Alicia Molik nach der Niederlage gegen Kim Clijsters im "Brisbane International 2010"-Turnier: Ihre Autogramme sind trotzdem noch heißbegehrt
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0501/brooklyn-decker-andi-roddick-franck-ribery-alicia-molik-australien-pakistan-cricket-baron-davis-rob-scuderi,seite=2.html
Franck Ribery hat sich bestens auf das Trainingslager in der Wüste vorbereitet. Im Survival-Handbuch stand "Immer in der Nähe des Wasservorrates bleiben". Gelesen und befolgt
© Getty
3/7
Franck Ribery hat sich bestens auf das Trainingslager in der Wüste vorbereitet. Im Survival-Handbuch stand "Immer in der Nähe des Wasservorrates bleiben". Gelesen und befolgt
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0501/brooklyn-decker-andi-roddick-franck-ribery-alicia-molik-australien-pakistan-cricket-baron-davis-rob-scuderi,seite=3.html
Auch ein Bierbauch will gepflegt werden, vor allem wenn er in einem solch trendigen pinken Tanktop steckt. Der Cricket-Fan von heute weiß eben, was man trägt
© Getty
4/7
Auch ein Bierbauch will gepflegt werden, vor allem wenn er in einem solch trendigen pinken Tanktop steckt. Der Cricket-Fan von heute weiß eben, was man trägt
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0501/brooklyn-decker-andi-roddick-franck-ribery-alicia-molik-australien-pakistan-cricket-baron-davis-rob-scuderi,seite=4.html
Freundschaftliche Umarmung oder ein Würgegriff? Aber bei Baron Davis und Sebastian Telfair von den L.A. Clippers gehen wir eigentlich optimistisch von Ersterem aus
© Getty
5/7
Freundschaftliche Umarmung oder ein Würgegriff? Aber bei Baron Davis und Sebastian Telfair von den L.A. Clippers gehen wir eigentlich optimistisch von Ersterem aus
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0501/brooklyn-decker-andi-roddick-franck-ribery-alicia-molik-australien-pakistan-cricket-baron-davis-rob-scuderi,seite=5.html
"Ich steige jetzt über die Bande und gehe", mag sich Rob Scuderi von den L.A. Kings kurzzeitig gedacht haben. Freundlicherweise beendete er dann doch noch das NHL-Match
© Getty
6/7
"Ich steige jetzt über die Bande und gehe", mag sich Rob Scuderi von den L.A. Kings kurzzeitig gedacht haben. Freundlicherweise beendete er dann doch noch das NHL-Match
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0501/brooklyn-decker-andi-roddick-franck-ribery-alicia-molik-australien-pakistan-cricket-baron-davis-rob-scuderi,seite=6.html
Orangene Fans mit lustigen Hüten feuern ihre Boise State Broncos mit voller Inbrunst an. Schließlich ging es gegen die gefürchteten TCU Horned Frogs
© Getty
7/7
Orangene Fans mit lustigen Hüten feuern ihre Boise State Broncos mit voller Inbrunst an. Schließlich ging es gegen die gefürchteten TCU Horned Frogs
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0501/brooklyn-decker-andi-roddick-franck-ribery-alicia-molik-australien-pakistan-cricket-baron-davis-rob-scuderi,seite=7.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DTM-Champion 2016?

Mattias Ekström peilt den DTM-Titel an
Mattias Ekström
Marco Wittmann
Robert Wickens
Timo Glock
Paul di Resta
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.