Jules Bianchi holt sich den EM-Titel

SID
Sonntag, 11.10.2009 | 12:26 Uhr
Jules Bianchi schnappt sich den den EM-Titel in der Formel 3 und beerbt somit Nico Hülkenberg
© Getty
Advertisement
NHL
Live
Devils @ Hurricanes
NBA
All-Star Game 2018
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 1
NHL
Wild @ Islanders
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Jules Bianchi aus Frankreich hat sich den EM-Titel in der Formel-3-Serie gesichert. Der 20-Jährige holte sich den Gesamtsieg mit seinem achten Saisonerfolg beim Rennen in Dijon.

Der Franzose Jules Bianchi hat vorzeitig den Titel in der Formel-3-Euroserie gewonnen und damit die Nachfolge von Formel-1-Testfahrer und GP2-Champion Nico Nülkenberg angetreten.

Sein Meisterstück machte der 20-Jährige am Sonntag mit dem achten Saisonsieg bei der vorletzten Veranstaltung in Dijon. Tags zuvor hatte der Mercedes-Dallara-Pilot hinter seinem Markenkollegen Christian Vietoris den zweiten Platz belegt.

ART-Team mit sechstem EM-Titel in Folge

"Es ist toll, dass ich mit einem weiteren Erfolg den Gesamtsieg einfahren konnte. Für das kommende Jahr wünsche ich mir nun ein Cockpit in der GP2-Serie", sagte Bianchi, dessen französisches ART-Team zum sechsten Mal in Folge den EM-Titel gewann.

In der Gesamtwertung kann Bianchi bei zwei noch ausstehenden Rennen und 27 Punkten Vorsprung (102:75) auf Vietoris, der am Sonntag Rang sechs belegte, nicht mehr eingeholt werden.

DTM: Spengler startet von der Pole

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung