Johnson dominiert - Montoya enttäuscht

Von © Motorsport-Total.com
Samstag, 17.10.2009 | 13:08 Uhr
Jimmie Johnson dominierte die Trainingseinheiten beim NASCAR Bank of America 500 in Charlotte
© Getty
Advertisement
Champions Hockey League
Brünn -
Jyväskylä
Champions Hockey League
Zürich -
Liberec
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 1
NHL
Jets @ Islanders
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Doppelte Hendrick-Dominanz beim Bank of America 500 in Charlotte: Viermal in vier Trainingseinheiten belegten Jimmie Johnson und Mark Martin die Plätze eins und zwei. Juan Pablo Montoya enttäuschte.

Gemessen an den Trainingsresultaten steht das Ergebnis des Bank of America 500 bereits fest: In allen vier Einheiten, inklusive der Qualifikation, lag Jimmie Johnson auf Platz eins vor Mark Martin.

Auch am Freitag beherrschte das Hendrick-Duo in beiden Freien Trainings die Szenerie von Charlotte, und darf nun getrost als das große Favoritenpaar für das fünfte Chase-Rennen betrachtet werden.

Freitags herrschten auf dem Lowe's Motor Speedway kühle Temperaturen um die 15 Grad Celsius, weshalb das relativ neue Asphaltband jede Menge Grip aufwies, und schnelle Zeiten zuließ.

Denny Hamlin (Gibbs-Toyota) konnte sich zusehends in Szene setzen und landete nach Rang fünf im Freien Training in der Happy Hour auf Platz drei.

Gordon überraschend auf Platz vier

Rang vier ging überraschend an Robby Gordon in seinem eigenen Toyota Camry vor Markenkollege Kyle Busch, der nach wie vor an den Nachwirkungen einer leichten Lungenentzündung leidet.

"Ich muss immer noch Medizin nehmen", so der am Charlotte-Wochenende in knallrosa gekleidete Gibbs-Pilot. "Ich hatte so etwas noch nie zuvor und möchte es auch nicht mehr bekommen."

Montoya enttäuscht

Juan Pablo Montoya landete nur auf Rang 26, nachdem das Earnhardt/Ganassi-Team Karosseriespezialisten aus der nahegelegenen Fabrik an den Lowe's Motor Speedway beorderte, um den defekten Kühlergrill zu reparieren.

Die Mannschaft litt nach der leichten Kollision vom Freitag also an einigen Zeitproblemen, denn die Balance passte auch am Samstag noch nicht perfekt.

Es besteht noch Hoffnung

Der blau-lackierte Chevrolet litt an Übersteuern, die Vorderachse hatte zuviel Grip.

Positiv: Das Team konzentrierte sich daher vor allem auf die Long-Runs, und in der Happy-Hour drehte Montoya hinter Johnson, Hamlin und Martin den viertschnellsten Stint über zehn schnelle Runden am Stück.

Das Bank of America 500 startet in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 1:30 Uhr.

Montoya bei Johnson-Sieg auf dem Podium

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung