Lorenzo holt Pole und stürzt

SID
Sonntag, 05.07.2009 | 11:21 Uhr
Nach seinem Sturz im Qualifying in Laguna Seca muss Jorge Lorenzo um seinen Start fürchten
© Getty
Advertisement
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig

Der spanische Motorrad-Pilot Jorge Lorenzo hat sich beim Großen Preis der USA die Pole Position gesichert. Ein Sturz im Anschluss macht einen Start im Rennen aber zur Zitterpartie.

Erst der Schnellste, dann gestürzt: Der spanische Motorrad-Pilot Jorge Lorenzo muss um seinen Start beim Großen Preis der USA in Laguna Seca am Sonntagabend (23.00 Uhr MESZ) zittern.

Kurz nachdem der Yamaha-Pilot mit 167 Tausendstelsekunden Vorsprung vor seinem Teamkollegen Valentino Rossi (Italien) zum vierten Mal in dieser Saison auf Startplatz eins gefahren war, stürzte der 32-Jährige und verletzte sich dabei an der Schulter und am rechten Fuß.

In der WM-Wertung der MotoGP-Kategorie, die in Laguna Seca als einzige Klasse startet, liegt Lorenzo mit 126 Zählern knapp hinter Weltmeister Rossi (131), der zuletzt in Assen seinen 100. GP-Sieg gefeiert hatte, auf Rang zwei. Der Australier Casey Stoner, mit 122 Zählern WM-Dritter, fuhr auf seiner Ducati die drittbeste Zeit.

Alles zum Motorsport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung