Seat mit Dreifach-Sieg in Valencia

SID
Sonntag, 31.05.2009 | 16:23 Uhr
Für Muller ist es der dritte Sieg im neunten Rennen
© Getty
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
NBA
Pistons@Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)

Beim Heimrennen der Tourenwagen-WM im spanischen Valencia hat Seat einen Dreifach-Erfolg gefeiert. Der WM-Führende Yvan Muller siegte vor Tiago Monteiro und Gabriele Tarquini.

BMW hat in der Tourenwagen-WM eine 17 Rennen andauernde Durststrecke beendet und beim zweiten Sprintrennen des Tages im spanischen Valencia sogar einen Doppelsieg gefeiert. Dafür sorgten Augusto Farfus (Brasilien) und Jörg Müller (Hückelhoven), für die der Erfolg in ihren Schnitzer-BMW 320si auch das beste Saisonresultat war.

Zuvor hatte die spanische VW-Tochter Seat beim "Heimspiel" im ersten Rennen einen Dreifach-Sieg eingefahren, den Titelverteidiger und WM-Spitzenreiter Yvan Muller (Frankreich) vor Tiago Monteiro (Portugal) und dem Trainingsschnellsten Gabriele Tarquini (Italien) sicherstellten.

Farfus sorgt für den 40. Erfolg von BMW

Durch seinen siebten Platz in Lauf zwei verteidigte Muller die Tabellenführung erfolgreich, sein Vorsprung auf Farfus, der im ersten Rennen als bester BMW-Pilot Vierter geworden war, beträgt allerdings nur noch drei Punkte (57:54). Müller, der im ersten Rennen Sechster geworden war, verbesserte sich mit seiner besten Punkteausbeute in dieser Saison auf Gesamtrang sechs (31).

Zudem sorgte sein Teamkollege Farfus für den insgesamt 40. Erfolg seines Arbeitgebers BMW in der sechsjährigen WM-Historie. Damit liegen die Münchner in der ewigen Bestenliste ebenso an der Spitze, wie Farfus, der mit nun zehn WM-Siegen zu seinen Markenkollegen Müller, Andy Priaulx (Großbritannien) und Chevrolet-Pilot Alain Menu (Schweiz) aufschloss.

Mercedes-Doppelsieg in der Lausitz

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung