Zusammenarbeit wird fortgesetzt

BMW verlängert Vertrag mit Jörg Müller

SID
Freitag, 09.01.2009 | 13:17 Uhr
Jörg Müller hat seinen Vertrag bei BMW verlängert
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Jörg Müller und BMW setzen ihre Zusammenarbeit fort. Der 39-Jährige unterschrieb für ein weiteres Jahr beim Münchner Tourenwagen-Team.

BMW hat den Vertrag mit Jörg Müller (Hückelhoven) für die Tourenwagen-WM um ein weiteres Jahr verlängert.

"Ich werde alles geben, damit sich mein Traum vom WM-Titel endlich erfüllt", sagte der 39-Jährige, dem 2006 nur zwei Punkte zur Fahrer-Krone fehlten.

Saison startet am 8. März in Brasilien

In der am 8. März im brasilianischen Curitiba beginnenden neuen Saison halten die Münchner zudem am bewährten Länderteamkonzept fest und wollen mit drei werksunterstützten Teams und insgesamt fünf Fahrern in die Erfolgsspur zurückkehren.

Das Werksengagement in der WM stand bei BMW auf dem Prüfstand, weil das Reglement des Automobil-Weltverband FIA den vom Rivalen Seat eingesetzten Turbodiesel angeblich bevorteilte. Prompt gewann die spanische VW-Tochter mit dem Franzosen Yvan Muller erstmals den Fahrertitel und die Herstellerwertung.

Tourenwagen-WM auch 2009 in Oschersleben

Das einzige Gastspiel der Tourenwagen-WM 2009 auf deutschem Boden findet am 6. September wieder in der Motorsport Arena Oschersleben statt.

Damit ist der 3,696 Kilometer lange Kurs in der Magdeburger Börde zum fünften Mal in Folge Austragungsort des WM-Spektakels.

Holt Jörg Müller dieses Jahr den Titel? Jetzt auch unterwegs top-informiert sein!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung