Leichtathletik-EM 2018: Austragungsort, Termine und Übertragung

Von SPOX
Freitag, 20.07.2018 | 15:48 Uhr
Die Leichtathletik-EM gastiert erstmalig in der deutschen Hauptstadt.
© getty

Diesen Sommer findet die Leichtathletik-EM zum dritten Mal in der Geschichte in Deutschland statt. Hier erfahrt Ihr alles zum Austragungsort, den Terminen und wo ihr die Europameisterschaft live im TV verfolgen könnt.

Wo und wann findet Leichtathletik-EM 2018 statt?

Die Leichtathletik-Europameisterschaft findet diesen Sommer vom 6. bis 12. August in der deutschen Hauptstadt Berlin statt. Los geht es mit der Qualifikation zum Hammerwerfen am 6. August um 16.05 Uhr. Das Ende stellt die 4x100 Meter Staffel der Herren am Sonntag, den 12.8., um 21.35 Uhr dar.

Hier geht's zum gesamten Zeitplan der Leichtathletik-EM.

Die Leichtathletik-EM 2018 live im TV und Livestream

Die Übertragung der Leichtathletik-Europameisterschaft teilen sich die Öffentlich-Rechtlichen. ARD überträgt den ersten, dritten, fünften und letzten Wettkampftag, das ZDF den zweiten, vierten und sechsten. Welche Wettbewerbe die beiden Sender zeigen, steht noch nicht abschließend fest.

Auch online werden die Wettkämpfe als Livestream auf zdf.de und sportschau.de abrufbar sein.

Leichtathletik-Europameisterschaft 2018 im Liveticker

Darüber hinaus bietet SPOX zu jedem Wettkampftag auch einen Liveticker an.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung