Leichtathletik: IAAF gibt 18 Russen Startrecht

SID
Donnerstag, 25.01.2018 | 10:29 Uhr
Der IAAF erteilte 18 Russen das Startrecht.
© getty
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
Live
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Der Leichtathletik-Weltverband IAAF hat 18 Sportlern des weiterhin im Zuge des Dopingskandals gesperrten russischen Verbandes eine internationale Startgenehmigung für das Jahr 2018 erteilt. Zu den Athleten, die alle bereits im Vorjahr eine Zulassung hatten, gehört als prominenteste Vertreterin Hochsprung-Weltmeisterin Marija Lassizkene.

"Wir unterstützen weiterhin die Bestrebungen sauberer Athleten, an unseren großen Wettbewerben teilzunehmen", sagte IAAF-Präsident Sebastian Coe: "Dies zu bewerten, bleibt ein komplexer und langwieriger Prozess."

Die IAAF hatte für 2018 ein vereinfachtes Zulassungs-Verfahren für Sportler eingeleitet, die bereits 2017 als neutrale Athleten starten durften. Insgesamt 80 Anträge auf Startberechtigungen hat der Weltverband für die neue Saison erhalten. Die Fälle von Sportlern, die an der Hallen-WM in Birmingham (2. bis 4. März) teilnehmen wollen, werden bevorzugt abgehandelt.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung