Leichtathletik: Weltverband IAAF führt Weltrangliste ein

Neues Quali-System für Leichtathleten

SID
Freitag, 03.11.2017 | 11:41 Uhr
Der IAAF um Sebastian Coe will ein Weltranglisten-System einführen
© getty
Advertisement
NBA
Live
Thunder @ Spurs
Rugby Union Internationals
Wales -
Georgien
Rugby Union Internationals
England -
Australien
Rugby Union Internationals
Schottland -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Fidschi
Ran Fighting
ran Fighting Gala
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Viertelfinale
King Of Kings
King of Kings 51
NBA
Warriors @ 76ers
ACB
Andorra -
Malaga
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Halbfinale
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
Premiership
Exeter -
Harlequins
ACB
Barcelona -
Valencia
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Finale
NBA
Wizards @ Raptors
NHL
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle

Der Leichtathletik-Weltverband IAAF reformiert mit Blick auf die Weltmeisterschaften 2019 und die Olympischen Spiele 2020 sein Qualifikationssystem. Ähnlich zum Tennis wird ab der kommenden Saison eine Weltrangliste eingeführt, die über die Teilnahmeberechtigung an den globalen Großereignissen entscheiden soll.

Details über das Punktesystem sowie die Wertigkeiten von Wettkämpfen wie der Diamond League oder nationalen Meetings sollen Anfang 2018 vorgestellt werden.

Bisher wurden die Athleten von den nationalen Verbänden wie dem DLV auf Grundlage von zuvor bestimmten Nominierungsrichtlinien für eine Weltmeisterschaft zugelassen. Dabei sollten die Athleten nominiert werden, die Aussicht auf die bestmögliche Platzierung hatten - ausschlaggebend war dabei oft die beste Saisonleistung.

Ende der Trials in Aussicht

Besonders für Länder wie die USA oder Jamaika, die bisher auf ein "Trial-System" setzten, könnte die neue Weltrangliste eine kleine Revolution bedeuten. Dort war es bisher so, dass die ersten Drei der nationalen Meisterschaften sich für eine WM qualifizierten, vorausgesetzt sie erfüllten die internationale Norm. Leistungen und Ergebnisse vor den Trials spielten dabei keine Rolle.

So lief zum Beispiel die US-Amerikanerin Kendra Harrison im Vorfeld der Olympischen Spiele 2016 Weltrekord über 100 m Hürden, in Rio war sie aber nicht am Start - weil sie bei den Trials nur Sechste wurde.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung