Leichtathletik

Halbmarathon: Jepkosgei mit Weltrekord

SID
Joyciline Jepkosgei blieb als erste Frau unter 65 Minuten
© getty

Die Kenianerin Joyciline Jepkosgei hat ihren eigenen Halbmarathon-Weltrekord verbessert. Die 23-Jährige lief in Valencia nach 1:04:51 Stunden ins Ziel und blieb damit eine Sekunde unter ihrer eigenen Bestmarke aus dem April. Damals war Jepkosgei in Prag als erste Frau über die 21,1 Kilometer unter 65 Minuten geblieben.

"Es war mein erstes Rennen in Valencia. Ich habe es sehr genossen. Das Wetter war schön, die Strecke perfekt für das Rennen", sagte sie.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung