Hochsprung: Mateusz Przybylko sichert sich seinen ersten Meistertitel

Przybylko mit seinem ersten Meistertitel

SID
Samstag, 08.07.2017 | 16:39 Uhr
Mateusz Przybylko
Advertisement
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
NBA
Cavaliers @ Wizards
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia
NHL
Canadiens @ Blackhawks

Hochsprung-Hoffnung Mateusz Przybylko (Leverkusen) hat sich seinen ersten deutschen Meistertitel gesichert. Der 25-Jährige präsentierte sich in Erfurt in starker Verfassung und übersprang locker 2,30 m. Danach lag die Latte bei 2,36 m und 2,38 m aber noch zu hoch.

"Ich hatte nichts mehr zu verlieren und habe mich gut gefühlt, da habe ich es einfach versucht", sagte Przybylko, der eine einfache Erklärung für seine Leistungssteigerung in diesem Jahr hat: "Ich mache mir keinen Druck und will einfach Spaß haben - das funktioniert."

Bei der WM in London (4. bis 13. August) gilt Przybylko, derzeit die Nummer zwei der Welt, als Kandidat für eine Medaille. Zweiter in Erfurt wurde Eike Onnen mit 2,19 m, der Hannoveraner hatte aber ebenfalls im Vorfeld schon die für London geforderte Norm von 2,30 m geknackt.

Przybylko hatte sich zuletzt auf 2,35 m gesteigert und sich damit auf den geteilten fünften Rang der ewigen deutschen Bestenliste gesteigert. Höher sprang weltweit in diesem Jahr nur der Olympiazweite Mutaz Essa Barshim aus Katar (2,38).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung