Dopingskandal in Russland

SID
Mittwoch, 19.04.2017 | 15:44 Uhr
Die IAAF hatte bereits im November 2015 Russland wegen Doping von allen Turnieren ausgeschlossen
Advertisement
Qatar Total Open Women Single
Live
WTA Doha: Finale
Argentina Open Men Single
Live
ATP Buenos Aires: Finale
NHL
Live
Flyers @ Rangers
Copa del Rey
Live
Real Madrid -
Barcelona
NHL
Oilers @ Avalanche
U.S. National Indoor Tennis Championships Men Single
ATP New York: Finale
NHL
Devils @ Hurricanes
NBA
All-Star Game 2018
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 1
NHL
Wild @ Islanders
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale

Fünf russische Leichtathleten haben nach Angaben des nationalen Verbands RusAF Doping-Verstöße zugegeben. Bei den Athleten handelt es sich um Antonina Kriwoschapka, Jewgenija Kolodko, die Anna Bulgakowa, Wera Ganejewa und Dimitri Starodubtschew.

Kriwoschapka, Kolodko und Ganejewa waren bei Nachtest der Olympischen Spiele von London des Dopings überführt worden. Die russische 4x400-m-Staffel und Kolodko hatten deswegen ihre Silbermedaillen verloren. Nach Angaben der Anti-Doping-Beauftragten der RusAF, Jelena Ikonnikowa, gestanden erstmals russische Athleten freiwillig Doping.

Laut Ikonnikowa könnten weitere unter Verdacht stehende Sportler dem Vorbild folgen, um eine mögliche Sperre durch den Weltverband IAAF zu reduzieren. Die IAAF hatte Russlands Leichtathleten am 13. November 2015 nach den Enthüllungen über systematisches Doping von allen internationalen Wettbewerben ausgeschlossen. Derzeit ist es zwölf russischen Leichtathleten erlaubt, unter neutraler Flagge zu starten.

Alle News zu Leichtathletik

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung