Harting: "Gold wäre supergeil"

SID
Sonntag, 30.04.2017 | 16:21 Uhr
Robert Harting gewann in London die Olympia-Goldmedaille
Advertisement
Delray Beach Open Men Single
Live
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Live
Spurs @ Cavaliers
NHL
Live
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2
NBA
Spurs @ Warriors
NBA
Jazz @ Grizzlies
NBA
Suns @ Hornets

Robert Harting hofft auf ein Karriereende "mit Stil" und hat bis zu seinem Rücktritt nach der Heim-EM 2018 noch hohe Ziele. "Ich habe bisher mit jedem Trainer eine interkontinentale oder kontinentale Medaille geholt, und das möchte ich auch mit Marko Badura schaffen", sagte der 32 Jahre alte dreimalige Diskus-Weltmeister der Bild am Sonntag.

Der Höhepunkt der diesjährigen Saison sind die Weltmeisterschaften in London (4. bis 13. August), im kommenden Jahr steht die EM in Berlin auf dem Programm. "Gold zum Karriereende wäre supergeil! Aber davon bin ich im Moment sehr weit entfernt."

In seinen letzten beiden Jahren werfe er nicht mehr gegen die Konkurrenz, "mein eigener Körper ist der erste Gegner", sagte Harting.

Der Berliner hatte sich im September 2014 einen Kreuzbandriss zugezogen und deshalb auch die WM 2015 in Peking verpasst.

Bei den Olympischen Spielen in Rio hatte er wegen eines Hexenschusses die Qualifikation nicht überstanden. Im Anschluss musste er erneut operiert werden. Inzwischen habe er drei Monate Trainingsrückstand.

Auch Platz Zwei wäre "geil"

Früher habe er sich über Gold definiert, inzwischen habe er Weitsicht dazugelernt. "Es gab Zeiten, in denen wollte ich niemals Zweiter werden, da war ich todunglücklich.

Heute würde ich sagen: Zweiter, geil!", erklärte er: "Als Vize-Weltmeister wäre ich superglücklich."

Zwar gewinne er "immer noch gerne", aber es sei wichtiger, ein schönes Karriereende hinzulegen, die Sache gesund auslaufen zu lassen und dabei zu lachen: "Ich will meine Karriere mit Stil zuende bringen."

Alle Leichtathletik-News im Überblick

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung