Schöneborn mit Mut in die Weltcup-Saison

SID
Mittwoch, 22.02.2017 | 12:36 Uhr
Lena Schöneborn nimmt den Weltcup ins Visier
Advertisement
Delray Beach Open Men Single
Live
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2
NBA
Spurs @ Warriors
NBA
Jazz @ Grizzlies
NBA
Suns @ Hornets

Ein halbes Jahr nach der schweren Enttäuschung bei den Sommerspielen in Rio startet Lena Schöneborn am Donnerstag mit neuem Mut in die Weltcup-Saison.

"Ich habe mich mit meinem Trainer hingesetzt und mich gefragt, welche Konsequenzen man ziehen kann. Das war gut, das hat mir geholfen. Ich bin gebrainwashed und resettet", sagte Schöneborn dem SID vor dem Weltcup-Auftakt in Los Angeles.

Schöneborn hatte im Erfolgsjahr 2016 bis zum Wettkampf in Rio immer auf dem Podest gestanden, dort nach einem Debakel im Reiten letztlich aber nur den 32. Platz belegt. Anschließend hatte sie sich ihre Karriereplanung offengelassen.

Karriereende stand im Raum

Schöneborn entschied sich für eine Fortsetzung, die zunächst aber auf das Jahr 2017 begrenzt ist. "Ich mache den Sport, weil er mir Spaß macht. Mit einem schlechten Ergebnis aufzuhören, macht auch keinen Spaß", sagte die 30-Jährige, die ihre Situation am Saisonende neu bewerten will. Eine Fortsetzung ihrer Laufbahn bis zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio bleibt fraglich.

In L.A., Bewerberstadt für die Sommerspiele 2024, treten fünf deutsche Athleten an. Bei den Frauen kämpfen am Donnerstag (Ortszeit) neben Schöneborn die Olympiafünfte Annika Schleu und Ronja Steinborn (beide Berlin) um den Finaleinzug.

Bei den Männern sind Alexander Nobis (Berlin) und Matthias Sandten (Bonn) für die Qualifikation am Mittwoch nominiert. Die Rio-Starter Patrick Dogue und Christian Zillekens (beide Potsdam) steigen erst im späteren Saisonverlauf ein.

Alle Leichtathletik News in der Übersicht

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung