Mittwoch, 30.11.2016

DLV schickt in Chia vier Teilnehmer von Rio ins Rennen

Cross-EM: DLV mit vier Olympiateilnehmern

Der Deutsche Leichtathletik-Verband geht bei den Cross-Europameisterschaften in Chia/Italien am 11. Dezember mit vier Olympiateilnehmern von Rio an den Start. Anja Scherl, Florian Orth (beide Regensburg), U20-Titelverteidigerin Konstanze Klosterhalfen (Leverkusen) und Maya Rehberg (Kiel) führen das 25-köpfige Aufgebot an.

Julia Bleasdale (Hamburg), 2012 für Großbritannien bei den Spielen in London an den Start, geht nach ihrem Nationalitätenwechsel erstmals für den DLV an den Start.

Alle Leichtathletik-News im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
BRD-Athleten haben jahrelanges Doping zugegeben

Jahrelanges Doping durch BRD-Top-Athleten?

Armin Hary (l.) stellte 1960 einen Weltrekord über die 100 Meter auf

Armin Hary ist sicher: "Auf Asche hätte ich Bolt geschlagen"

Arne Gabius gab ein gelungenes Comeback

Gabius mit ordentlichem Comeback beim New Yorker Halbmarathon


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.