Sonntag, 09.10.2016

Leichtathletik: Abel Kirui siegt beim Marathon

Kenianer Kirui gewinnt in Chicago

Der zweimalige Weltmeister und Olympia-Zweite von 2012, Abel Kirui, hat den Chicago-Marathon gewonnen. Der 34 Jahre alte Kenianer verwies am Sonntag in 2:11:23 Stunden seine Landsmänner Dickson Chumba (2:11:26 Stunden) und Gideon Kipketer (2:12:20 Stunden) auf die Plätze.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Bei den Damen gewann die Kenianerin Florence Kiplagat zum zweiten Mal in Serie mit einer Zeit von 2:21:32 Stunden.

Alles zur Leichtathletik

Das könnte Sie auch interessieren
Max Heß gewann das Meeting in Garbsen

Heß, Gierisch und Wester springen WM-Norm

Konstanze Klosterhafen gehört bei den 5000m zur Weltspitze

5000 Meter: Klosterhalfen mit starker Zeit

Tim Lobinger war der erste deutsche Stabhochspringer, der die sechs Meter übersprang

Lobinger an Leukämie erkrankt


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.